Kann man Gelee zweimal gelieren?

1 Antwort

Im Supermarkt kann man ein Geliermittel kaufe, das man selber noch mit Zucker mischen muss- reines Pektin.

Das kannst du dafür hernehmen.

Allerdings habe ich die Erfahrung gemacht, dass wenn man einen Gelee nochmals aufkocht- ich mach das häufiger um Gebäck damit zu füllen- der Gelee danach "hart wie Beton" wird, wenn er wieder angezogen ist.

Vielleicht reicht es aus, wenn du ihn noch einmal kräftig durchkochst. Ich würde das erstmal mit einem Glas ausprobieren.

Was möchtest Du wissen?