Kann man gebeizt, geöltes Holz gut weiß lackieren?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

also, gebeizt heißt: vor der Oberflächenversiegelung mit Beize (meist Wasser oder Wachsemulsion mit Farbstoff) die Holzfarbe verändert.

Wassergebeizte Flächen müssen immer mit lack,öl,wachs,o.ä. versiegelt werden, weil sehr empfindlich. Wachsbeize kann man auch so lassen.

In deinem Fall nehme ich an es ist wasserbeize mit Hartöl als oberfläche. Da gibts eigentlich nur Öl-lasur oder Öl-Farbe die hält.

Schleifen hieße hier, bis unter die Wasserbeize runterschleifen.

Am besten Fläche gut saubermachen, aber vorsicht: nicht mit Benzin, Aceton, oder anderen agressiven Fettlösern! du riskierst Flecken im der Beize!

Mit schleifvlies anrauhen, und dann lackieren. evtl musst du 2x drüber, wenns denn deckend weiß sein soll.

2

Oh diese Antwort habe ich erst nach dem Posten meiner "Antwort" gesehen! :"> Vielen Dank für diese Antwort, jetzt weiß ich wovon der Verkäufer gesprochen hat! Sind Öl-Lasur und Öl-Farbe das Gleiche, wenn nicht, welche ist geeigneter für einen möglichst deckenden weißen Lack ohne sichtbare Maserung?

0
56
@pia26

Bei einer Lasur wirst du immer die Maserung sehen- du brauchst also eine Farbe

0

Vielen Dank für die Antworten, die hatten mich zuversichtlich gestimmt, dann jedoch kam heute der Anruf vom Verkäufer, dass das bestellte Bett in ihrem Lager angekommen sei. Dabei habe ich ihn gleich gefragt, ob man das geölte Holz lackieren kann. Leider habe ich ihn nicht recht verstanden, er meinte man solle mit einem "weißen Öl" drüberstreichen, ansonsten würde ja das Holz austrocknen (?!) Als ich ihm mitteilte, dass ich keinen Wert auf die Maserung lege und es gerne "nur" ganz weiß hätte, meinte er bloß, dass wäre dann wohl ein Lackfurnier...Die Umschreibung bringt mich natürlich sehr weiter :) Das Wort schleifen hat er komischerweise nicht erwähnt, weil er vielleicht wohl davon ausgegangen ist, dass das klar sei (???) Ich zweifle jetzt noch mehr, ob ich mir dieses Bett holen soll, eigentlich war es mir schon Wert, v.a. weil der Verkäufer mir einen sehr guten Preis gemacht hatte. Ich hoffe, es kann mir hier noch jemand weiterhelfen, v.a. bzgl dieses speziellen pigmentierten Öles! Vielen Dank im Voraus!

Da mag ich einmal sehr beweifeln, da auf Öl in der Regel kein Lack mehr hält. Gebeizt bedeutet das eine Farbschicht ( vornehmlich zur Betonung oder Ergänzung, oder Beseitigung ) von der Grundstruktur des Holzes aufgetragen wird, im weiteren sinne ein Nachfärbung. Es gibt aber auch Wachsbeize die erlaubt nach dem Trocknen das man das Möbelstück glänzend reiben kann. Eventuell könntest du mit einem Silikonentferner die geölte Fläche tragbar machen. Aber dazu solltest du doch schon mehrere Durchgaänge veranstalten. Zweimal mindestens. Vor allem Ecken und Rillen.

Lackiere und beize einen furnierten Kiefernholztisch?

Ich besitze einen massiven Kiefernholz Tisch, der allerdings noch furniert ist.

Ich möchte ihn weiß lackieren und die Tischplatte in einer dunklen Farbe beizen.

Für die Homogenität hätte ich nun den gesamten Tisch erst weiß lackiert und hinterher gebeizt. Wirkt sich das nachteilig auf das Endergebnis aus?

Ich würde sehr gerne die Maserung auf der Platte noch sehen. Durch die Lackierung wäre diese hinüber. Müsste ich den ganzen Lack abschleifen oder wirkt die Beize durch den Lack und ist diese dann in ihrer Farbe ersichtlich?

...zur Frage

Holz mit Wasserfarbe bemalen

Ich wollte meinen Holzbogen mit normaler Wasserfarbe bemalen, weil ich es gut finde, dass das Holz dann so aussieht, als ob es von alleine eine andere Farbe hat, falls ihr wist, was ich meine^^ Naja, ist ja auch unwischtig. Ich bin mir jetzt nur nicht so sicher, ob das Wasser das Holz nicht zu sehr schädigt. es ist nämlich wichtig, dass das Holz heile bleibt und sich nicht verzieht usw, sonst kann ich mit dem Bogen nicht mehr schießen. Ich wollte es danach natürlcih noch lackieren. Macht Wasserfarbe wirklich viel aus und sollte ich lieber Holzfarbe nehmen, oder geht die Wasserfarbe? Danke für Antworten? :)

...zur Frage

Ich möchte mein Schlagzeug lackieren.....

....jetzt weiß ich nicht, in wie fern sich das Holz durch die neue Farbe verändert. Wenn es sich verzieht, kann ich anschließend die Felle nicht mehr spannen. Aber wenn ich es nicht abschleife und über den alten Lack sprühe, dürfte da doch eigentlich nichts passieren, oder?

...zur Frage

Kiefer buche-farben beizen

Hallo,

hat jemand Erfahrung damit Kiefernholz buche-farben zu beizen? Bekommt man das (von der Farbe her, Struktur bleibt natürlich) so hin, dass es die gleiche Farbe hat wie geöltes Buchenholz?

Wenn ja, welche Beize habt ihr vewerndet?

Danke schon mal!

...zur Frage

Massivholz Kleiderschrank Buche geölt mind 12 jahre her umlackieren in weiß.wie gehe ich am besten vor und wie hält es am besten ohne 5 mal drüber lackieren?

Lackieren ohne schleifen möglich ? Welchen Lack kann ich verwenden ? Wie gesagt es handelt sich um Buche massiv und ich möchte umlackieren in weiß. Geölt wurde das Holz vor ca 12 Jahren .

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?