Kann man etwas essen. wo davor Ameisen drinnen waren?

8 Antworten

Ich denke mal, der Honig wird nicht schlecht sein. Ob du das noch essen willst/kannst hängt von deinem "Ekelfaktor" ab.

Ameisen sind nicht giftig. Deren Gift ist sogar gesund.

hahaha, ihr ungiftiges gift ist gesund :D

0

Wenn der nicht schon sehr haltbar wäre wäre er es jetzt noch mehr weil wenn was drin geblieben ist dann Ameisensäure und die ist nicht ungewöhnlich in Lebensmitteln. Ergo lass ihn Dir Schmecken.

LG Sikas

Rüdiger nehberg würde jetzt einen Freudenhupfer machen und mehr schreien. Klar, kannst du essen. Sind sehr Protein haltig die Biester. Die Frage, willst du das. Deine Urururururahnen hätten damit keine Probleme gehabt.

Durch die Ameisensäure wird er halbarer. Du kannst ihn also ruhig noch ein Weilchen stehen lassen, bis du die richtungweisende Lebensentscheidung triffst, den Honig zu verbrauchen oder durch einen neuen zhu ersetzen. Nebenbei: Könnten wir unsere Sorgen tauschen?

Was möchtest Du wissen?