Honig mit mit ertrunkenen Wespen essbar?

9 Antworten

Im Japan trinken sie Schnaps, in welchem tote Wespen eingelegt sind. Also ja, solange du keine Allergie hast, kannst du ihn bedenkenlos essen (ohne die Wespen natürlich!). Die Wespen stechen ja nicht den Honig, bevor sie ertrinken ;)

Auch mit Allergie könnte man den Essen, (es sei denn, du meinst ne Honigallergie), eben weil Wespen den Honig nicht stechen...

0

Ich meinte einfach, man soll trotzdem vorsichtig sein, wenn man eine Allergie hat ;)

0

Wenn dich eine sticht hast auch das Gift und muss man dich wegschmeißen?Wespen raus, Deckel drauf das nicht mehr Qualvoll Sterben müssen

Ich würde ihn nicht wegschmeissen. Der ist sicher noch Essbar. Daran stirbt man nicht, das ist nicht so schlimm. Nur die Wespen würde ich rausnehmen ;)


Ja, Wespen rausnehmen würde Sinn machen ;).

Ich frag mich, wie die Leute sonst so ihren Alltag geregelt bekommen, wenn wegen so Kinderkram das Netz befragt wird...

1

Ohne solche Fragen gäbe es Gutefrage.net nicht ;) Und solange man weiterhelfen kann...

1

Du kannst die Wespen mitessen.

ich würde ihn aber wegschmeißen.

Ja.. ich würde jedoch die Wespen rausfischen und die obere schicht sozusagen wegschmeißen falls sich kleine Fühler davon noch kleben bleiben... aber Honig verdirbt wegen sowas nicht, alles eine Frage des eckelfaktors des Konsumenten..

kleine Fühler könnte man bedenkenlos mitessen, die stechen nicht ;)

0

Was möchtest Du wissen?