Kann man einen Zweitakt Roller mit E10 betanken?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wie bei allen Kraftfahrzeugen kann Dir das nur der Hersteller sicher beantworten, ob er eine Freigabe für E10 erteilt. Eventuell gibt es Informationen im Internet zu Deinem Modell. Pauschal kann man das weder bejaen noch verneinen, theoretisch sollte es bei einem Zweitaktfahrzeug aber möglich sein, auch E10 oder E85 für ein Zweitaktgemisch zu verwenden.

Da kannst du gar kein Super Benzin reintun egal ob E10 oder nicht, dafür gibts 2 takt gemisch

...das aus einem Gemisch aus Benzin und Motoröl besteht.

0
@oliberlin

Und das man an vielen Tankstellen fertig aus der Zapfsäule bekommt^^

0
@Pialesb29

Ändert nichts daran dass es ein Gemisch ist, was man sich auch selbst zusammenmischen kann - z.B. mit E10 und einem Motoröl seiner Wahl.

0
@Pialesb29

Es gibt auch genug Tankstellen wo es kein Gemisch fertig zu kaufen gibt. Abgesehen davon ist das fertige Zeug immer teuerer als wenn man es selbst mischt. Und ganz davon abgesehen ist es schlicht und ergreifend falsch zu sagen, dass man kein Benzin verwenden dürfe wenn das Zweitaktgemisch bei 1:50 zu rund 80% aus Benzin besteht.

0
@oliberlin

Ich glaube kaum das es Teurer ist Motor Öl ist mit Verlaub auch nicht Billig

0

Die fertigen 2-Takt-Gemische an Tanken sterben aus. Die neueren Roller haben Getrennt mischung. Heisst: Benzin und Öl in 2 seperaten Tank, gemischt wird im vergaser.

0
@Schumi2000

Bei Aral zb gibts das noch fertig^^ das neuere Roller 2 Tanks haben war mir allerdings nicht bewußt

0
@Pialesb29

Neuere Roller ist gut:))) dürfte auch schon mindestens 15 Jahre auf Getrenntschmierung laufen.,..

0

Hallo,ich glaube ich hab hier für alle die Lösung.

PIAGGIO DEUTSCHLAND GMBH • Marie-Curie-Str. 8 • D-50170 Kerpen Unsere Zeichen Datum Technik & Service 22.10.2011 PIAGGIO & C. s.p.a. Händler News Technik Fahrzeugbereich: Motorräder / Roller Marken: Aprilia / Derbi / Moto Guzzi / Piaggio Thema: E10 Verträglichkeit

Sehr geehrter PIAGGIO Group Partner, seit Januar 2011 gibt es an den Tankstellen eine neue Benzinsorte mit dem Kürzel E10. Unter E10 versteht man Benzin mit bis zu zehn Prozent Bioethanol. Mit der Einführung des neuen Kraftstoffes setzt Deutschland eine Verordnung der Europäischen Union um, die damit den CO2-Ausstoß senken und den Klimaschutz voranbringen will. Mit der heutigen News informieren wir Sie über die E10 Verträglichkeit unserer Fahrzeuge. Motorroller: Piaggio / Vespa / Gilera / Aprilia / Derbi Alle Motorroller der PIAGGIO Gruppe, die seit dem 1. Januar 2000 hergestellt wurden sind E10 verträglich. Bei allen 2Takt Modellen garantieren wir diese Verträglichkeit nur mit den von uns vorgeschriebenen 2T-Öl. Motorräder mit 4Takt Motoren: Aprilia / Moto Guzzi / Derbi Da zurzeit noch nicht alle Dauertests bezüglich der E10-Verträglichkeit dieser Modelle abgeschlossen sind, empfiehlt PIAGGIO bis auf Weiteres die Verwendung von konventionellem Ottokraftstoff E5, mit bis zu fünf Prozent Bioethanol für alle Motorräder mit 4Takt Motoren. Sobald endgültige Ergebnisse vorliegen, teilen wir genauere Informationen zur E10-Verträglichkeit mit. Motorräder mit 2Takt Motoren: Aprilia / Derbi (GPR50, RS125, …..) Bei allen 2Takt Motorrädern mit Schaltgetriebe hat PIAGGIO festgestellt, dass es zu Problemen bei der Gemischaufbereitung kommen könnte. Aus diesem Grund darf bei diesen Modellen der Kraftstoff E10 nicht verwendet werden. Unabhängig vom Ethanolgehalt ist weiterhin die mindest vorgeschriebene Oktanzahl gemäß Betriebsanleitung zu beachten. Bei Rückfragen steht Ihnen die Abteilung Technik gerne zur Verfügung. Mit freundlichen Grüßen Ihre PIAGGIO DEUTSCHLAND GMBH i.V.H.Neinhuis Leiter Technik&Service

Hoffe ich konnte euch damit helfen!

Nein bloß nicht. Alle Namhaften Hersteller raten dringend davon ab E10 zu tanken..

Kein einziger Fahrzeug Herrsteller rät von der Verwendung von E10 ab das tun nur die unwissenden Leute die es größtenteils Tanken könnten aber gerüchten mehr glauben schenken als sachlichen Infos

0

Auf keinen Fall!!!

Nur neuere 4 Takter vertragen E10

Was möchtest Du wissen?