Kann man einen Zoo gründen?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Ja, wenn man es rechtlich betrachtet. Moralisch muss man sich schon sehr genau überlegen, ob das eine notwendige Maßnahme ist...

Dazu kommt, dass Tierparks sich selten wirtschaftlich darstellen lassen. Teilnahme an geförderten Zuchtprogrammen, Spenden und Aktionen im Bereich Marketing sind da schon sehr wichtig.

Die Haltung von Tieren verlangt die artgerechte Haltung. Zwar ist das in Deutschland schon bei Hunden fast unmöglich, aber die Vorschriften sind in ihrer Umsetzung trotzdem teuer.

Dabei sind die Anforderungen von Tierparkkunden auch nicht zu unterschätzen. Die entscheiden zwar nicht fachlich, aber die beurteilen nach Gefühl, ob es den Tieren gut geht. Viele kommen bei einem schlechten Gefühl nur einmal...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar brauchst halt Genehmigungen und ordentlich Geld.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Braucht man gar nicht mehr - die Welt ist bereits mit Rindviechern übersät...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann schon, aber der Platz den man braucht um Tiere wirklich artgerecht zu halten, hat kaum ein Zoo der schon existiert.

Also wenn man Tiere mag und ihnen etwas gutes tun will gründet man keinen Zoo, sondern fördet Organisationen die Wilderei bekämpfen und Naturschutzgebiete bereitstellen.

Ein Tier ist im Zoo niemals glücklich, wärest du in nem Glaskasten glücklich vor dem tausende Menschen rumrennen an die Scheiben klopfen und Sch eiß reinwerfen?

Zoo's sind im allgemeinen ne schlimme Sache, auch wenns sicher ein paar Aussnahmen gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, kann man. Schau mal, hier hat sich jemand seinen Traum erfüllt:

https://de.wikipedia.org/wiki/Tierpark_Str%C3%B6hen

Genug Geld, ein geeignetes Gelände finden und der Marsch durch die Bürokratie, und schon hast du einen Zoo gegründet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

lad dir disco-zoo runter, dann haste nen zoo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na klar, nur zu!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja glaub schon wenn du das Geld hast

Money Money...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar, warum denn nicht. Ein paar Millionen Euro auf dem Konto und du kannst loslegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sicherlich. Es gibt auch in Deutschland privatwirtschaftliche zoologische Gärten, z.B. der Hamburger Tierpark "Carl Hagenbeck".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bitterkraut
20.03.2016, 17:49

Na ja, mit Stiftung und Förderverein..

0

Was möchtest Du wissen?