Kann man einen Hund beibringen,im Garten in ein Hundeklo zu machen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bevor du ein Hundeklo baust, rede mal mit der Frau. Der Hund sieht nichts außer den garten. Das ist keine artgerechte Haltung.

Sie soll den Hund abgeben oder zumindestens einen Sitter bestellen der den Hund min.1x am Tag ausführt.

Zum Wohle des Hundes, oder bevor du mit dem Gedanken spielst ein Hundeklo zu bauen, führe du den Hund doch aus.

Für mich ist das Tierquälerei, ein Hund der nur in den garten darf und sonst nix. Mit tierliebe hat das auch nichts mehr zutun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GFexpertin
03.05.2016, 20:04

Richtige Einstellung!

1

Wenn sie sich nicht um den Humd kümmern kann und mit ihm nicht rausgeht dann sollte sie ihn ins Tierheim bringen oder jemanden finden, der mir ihm Täglich raus geht. 

Ein Hund braucht Bewegung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?