kann man einen goldfisch aus dem teich ins aquarium tun?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

na kla kannst du das ,du solltest du darauf achten ,das das wasser in etwa die gleiche temperatur wie das wasser im teich hat,dann kannst du den fisch tag für tag an etwas wärmeres wasser gewöhnen. viel spaß beim beobachten :*

"na klar kannst du das" ohne nach der Größe des Beckens und nach dem sonstigen Besatz des Beckens zu fragen halte ich nicht für besonders kompetent.

Liebe linebunny11, Du solltest Dich wirklich eher nach den beiden Antworten darunter richtgen, denn das sind Antworten, die sich wirklich mit dem Wohl des Tieres beschäftigen und ich hoffe doch sehr, dass Dir das auch am Herzen liegt.

0

Goldfische brauchen mindestens ein 300l Becken, sind Gruppentiere und Kaltwasser Fische. Kannst du diese Ansprüche erfüllen?

Wenn du es kannst solltest du überlegen ob es der Fisch vilt. nicht besser in einem Teich hat. Ein Teich ist die natürlichste Form eines Aquariums.

Wenn der Fisch wirklich in ein Becken soll, solltest du ihn langsam an das Wasser des Aquariums gewöhnen sowie an die Temperatur. Du füllst eine große Plastiktüte mit dem Teichwasser und legst den Fisch vorsichtig hinein. Die Tüte legst du mit Fisch in das Aquarium. Noch kein Aquarium Wasser zutun. Nach 10 Minuten einen Becher Aquarium Wasser hineinschütten und nach weitern 5 Minuten den Fisch ohne das Wasser aus der Tüte in das Aquarium lassen. Das Licht im Becken auslassen damit sich der Fisch sie ungestört an seine neue umgebung gewöhnen kann und auch nicht gleich füttern.

du solltest ihn erst für ne weite wässern, das heißt du gibts ihn alleine in ein becken (oder eben ein größeres gefäß) mit wasser dass ungefähr die temperatur hat wie das wasser im aquarium

Wie groß ist das Aquarium und was ist schon an Fischen da drin? Goldfische wollen kaltes Wasser und Gesellschaft und große Becken - wurde ja schon geschrieben. Bei meiner Freundin hat ein kleiner Goldfisch fast alle ihre Platys zu Tode gehetzt/getötet! Sie hat den Fisch zurück in den Teich gebracht, sonst wäre von ihrem Aquarium nichts mehr übriggeblieben, da Goldfische auch im Boden herumwühlen und die Pflanzen fressen!

nur wenn das aquarium 500liter hat^^

Was möchtest Du wissen?