Kann man eine PC Wasserkühlung THEORETISCH mit Milch oder so antreiben?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Theoretisch kannst Du mit allem Kühlen, was gut Wärme aufnimmt/leitet. Wäre der Prozessor heiß genug, könntest Du auch mit Natrium kühlen, das schmilzt bei 97, kocht aber erst bei 890°. Ich würde nur von Sachen mit Kohlensäure drin und Sachen die gammeln können abraten...


Nein, weil beides schimmeln könnte. Milch wird auch irgendwann dickflüssig, wenn es schlecht wird. Bei Cola hättest du ziemlich schnell Zuckerbestände, die zu Problemen führen würde.

Da sowohl Milch als auch Cola Rückstände bilden würde es nicht funktionieren, weil die Leitungen schnell verstopft wären. Abgesehen davon haben beide Flüssigkeiten nicht die chemischen Eigenschaften wie es Kühlmittel hat.

Was möchtest Du wissen?