Kann man ein Bachelor-Studium in zwei Jahren abschließen(FH)?

2 Antworten

Welche Zugangsberechtigung du zum Studium hast hat keine Auswirkungen auf die Studiendauer.

Ob du das Studium verkürzen kannst, kommt auf den Aufbau (-> Modulhandbuch), die Termine der Veranstaltungen (Überschneidungen bei Inhalte aus verschiedenen Semestern) und deine Leistungen an.

Ein Studium ist vom Aufbau auf die Regelstudienzeit ausgerichtet. Sowohl von der zeitlichen Verteilung der Veranstaltungen als auch von den geforderten Leistungen pro Semester.

Die Studiendauer von meist 3 oder 3,5 Jahren ist für den Durcschnittsstudent ausgelegt. Wenn Du besonders clever und/oder fleißig bist, dann kannst Du auch alle Prüfungen schneller machen.

Mit Fachhochschulreife für Sozialpädagogik an der FH angewandte Mathematik studieren und dann den Master in Physik an der Uni?

Ist das möglich? Oder kann ich nach dem Mathestudium nur den Bachelor in Physik an einer Uni machen? Und wie stehen meine Chancen an einer FH für ein Mathestudium mit meinem Abschluss angenommen zu werden?

Liebe Grüße und schonmal Danke für alle Antworten :)

...zur Frage

Bwl studieren?Berufschancen nach dem Bachelor?

Hallo:)

wie sieht es so aus mit den Berufschancen nach dem Bachelor? Ich möchte gerne nur im Bachelor stzdieren um arbeiten zu können, habe auch überlegt wirtschaftspsychologie zu studieren, nur weiß ich nicht, ob dieser Studiengang mittlerweile bekannt genug ist um dort gute jobaussichten nach dem Bachelor zu haben und ob bwler lieber eingestellt werden, weil Wipsys nicht ganz BWLer und nicht ganz Psychologen sind.

könnt ihr aus eigener Erfahrung berichten?ich möchte nicht nach 3 Jahren Studium arbeitslos sein:/

...zur Frage

mit 29 noch am Bachelor Studium?

Ist es schlimm wenn man nach 6 Jahren mit 29 noch an seinem Bachelor Studium dranhängt?

...zur Frage

Zwei mal Bachelor Studium?

Macht es Sinn, zwei Mal Bachelor Studium zu machen - in zwei verschiedenen Fächern? Ich habe schon den Abshcluss in Internationalen Beziehungen, möchte aber noch den Abschluss in International Economics haben, für den Masterstudiengang darf ich mich nicht bewerben (keinen Bachelor Abschluss in Wirtschaft). Wäre es dann sinnvoll, den zweiten Abschluss in International Economics zu machen? Oder eher das Master Studium in Internationalen Beziehungen weiter?

...zur Frage

Würde es sich lohnen zwei Bachelor zu machen ODER ein Master und ein Bachelor?

Hallo, ich interessiere mich seit Jahren sehr viel für Informatik und Physik. Ich habe mehrmals programmiert und meine eigenen Programme in Java erstellt. Auch Videospiele habe ich mit Gaming Engines wie Unity gemacht. Meine Frage lautet ob ich besser ein Bachelor in Informatik und ein Bachelor in Physik mache ODER ein Bachelor, Master in Informatik und ein Bachelor in Physik. Ich bin 17 Jahre alt und ich will gleich nach meinem Abitur mit dem Studium anfangen. Ist es vielleicht zu spät mit ca. 26 Jahren fertig zu sein? Danke für die Antworten :)

...zur Frage

BWL oder Wirtschaftswissenschaften, was ist schwerer?

Hallo, ich weiß nicht ob ich eher BWL oder WiWi studieren soll. Letzteres ist ja eine "Mischung" aus VWL und BWL. Nun habe ich aber gelesen, dass es sehr trocken und "langweilig" sein soll und auch in beiden Fächern die Mathekenntnisse nicht von schlechten Eltern sein sollen. Kann ich das überhaupt schaffen ich, hatte nur Grundkurs und bin auch kein Mathefreak. Funktionen ableiten kann noch, aber Matrixen und so hatte ich nicht, gibt es da nochmal sowas wie "Nachhilfe"? Und welches Studium ist anstrengender bzw. arbeitsaufwendiger und wo lohnt es sich mehr in Hinblick auf Jobperspektiven? Ist beides gefragt, weil ich gehört habe das man in BWL nur noch die sehr guten Absolventen nimmt? Könnte ich theoretisch auch einen Zwei-Fach-Bachelor in BWL und VWL mit Schwerpunkt BWL machen (wie es hier angeboten wird http://www.uni-potsdam.de/studium/studienangebot/bachelor/zwei-fach-bachelor/bwl-zwei-fach/), wäre das dann nicht fast wie WiWi bzw. ist das nicht vielleicht sogar noch besser weil ich dann in beiden Fächer vielleicht mehr lerne als in WiWi (soweit ich weiß ist der Zeitaufwand der gleiche, also von der Stundenzahl)?

Danke schon mal, bin irgendwie echt unsicher und ratlos

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?