Kann man eig. ,wenn man Sschuppen hat,die mit einem Staubsauger wegsaugen?

7 Antworten

Gute Frage, meine ich. Es geht wahrscheinlich nicht nur um die Schuppen im Haar. Genau genommen schuppen wir Menschen uns alle. Habe gelesen, dass wir uns einmal im Monat von der oberste Hautschicht trennen. Aber nicht wie Schlangen sich häuten. Unsere Haut löst sich in ganz kleinen Plättchen ab. Die nennt man Hautschuppen. Also jeder. Man sieht die nicht, aber im Bett häufen sie sich an. Gehen durch die Leintücher durch und sammeln sich in der Matratze an. Davon leben dann die Milben.

Darum wäre es sehr sinnvoll, die Matratzen von Zeit zu Zeit abzusaugen. Das Problem bei Staubsaugern ist, dass sie für diese feinen Stäubchen nicht geeignet sind. Entweder sind die Säcke und oder Filter zu grob, dann fliegen die Schuppen zu einem grossen Teil wieder hinten raus, und verteilen sie im ganzen Zimmer. Oder man macht Säcke und Filter dichter, dann verstopfen sie rasch, und die Saugkraft nimmt rasch ab.

Die Lösung bieten sogenannte Wasser-Filter Staubsauger. Die Hautschuppen werden im Wasser gebunden. So ist Matratzen- Saugen möglich. Aus hygienischen Gründen sogar sehr empfehlenswert.

Leider gibt's unter diesen Wasser Filter Saugern grosse Unterschiede. Es sind nicht alle empfehlenswert. Die Konzepte sind teilweise noch nicht ausgereift. Es gibt meines Wissens erst Einen, der überzeugt und schon viele Jahre im Handel ist. Die Qualität und die Leistung stimmen. Damit saugt man die Matratzen richtig sauber. Das Problem mit Verstopfung ist gelöst, und es wird nichts mehr ins Zimmer hinaus geblasen. Ich meine den Delphin- Staubsauger. Der kann das perfekt. Eine Empfehlung für alle hygiene bewussten Menschen.

man könnte sie vielleicht sogar wegsaugen, aber was bringt es? schuppen kommen sofort wieder. es gibt durchaus schuppenshampoos, die helfen. mein vater neigt auch zu schuppen. geh mal in die apotheke.

coole frage versuch es doch wen nicht dan wasch deine haare aber nicht mit anti schuppen das macht nur noch mehr schuppen einfach ganz normal waschen

Rückgaberecht nach einem Staubsaugerkauf?

Hallooo,

hab diese Woche einen Staubsauger gekauft und ihn auch zu hause dann ausprobiert. Naja, zufrieden bin ich ganz und gar nicht! Ich hätte nicht gedacht, dass 1500W so wenig wegsaugen .. :( Ich wollte wissen, ob es nun eine Möglichkeit gibt, den Staubsauger wieder zuruckzugeben und mein Geld wiederzukriegen..? Hab gehört, dass es ein Rückgaberecht von 14 Tagen gibt, bei dem man keinen Grund angeben muss warum der gekaufte Gegenstand zurück kommt und der Händler das ohne Widerrede annehmen muss. (mit geldrückgabe) naja wollte wissen ob es dann noch geht, wenn man den Gegenstand ausgepackt und benutzt hat..?

Hoffe auf eine hilfreiche und rechtlich korrekte antwort :) Schonmal danke

...zur Frage

Staubsauger Lux Intelligence - Leistung / Preis

Besitzt vielleicht jemand einen Lux Intelligence und kann mir seine Erfahrungen mitteilen? Wie haben die Vertreter das Gerät vorgeführt? Waren da Tricks dabei oder war das alles vertrauenswürdig? Bei uns wurde mit dem Vorführgerät überall noch recht viel Staub aufgesaugt, obwohl kurz vorher die Wohnung durchgesaugt wurde. Ich bin da etwas mißtrauisch. Auch der Preis von ca. € 1600,00 kommt mir überhöht vor, denn andere Markengeräte, die etliche € 100,00 günstiger sind, können doch so schlecht nicht sein. Bin für jede ehrliche Info dankbar.

...zur Frage

Kann man Wollkrautblütenkäfer wegsaugen?

Hallo, habe heute festgestellt, dass ich Wollkrautblütenkäfer habe! Kleine Frage, kann man diese Plagegeister wegsaugen? Reicht gründliches wischen auch?

...zur Frage

Wie effektiv Staubsaugen?

Guten Tag!

Ich bin allergisch gegen Hausstaubmilben und kann mit meinem großen Staubsauger nicht staubsaugen, da dann meine Nase läuft, der Körper juckt, etc. ( da der Staubsauger sozusagen den Staub "aufwirbelt", durch die Luft welche aus dem Gerät entweicht. ) Wenn ich den Boden wische bekomme ich die Haare und den Staub nicht ordentlich weg.

Gibts da einige Tips?

Vielleicht wischen und dann mit einem Handstaubsauger den Rest wegsaugen? Weiß aber nicht ob er genug saugkraft hat? ( Ich glaube ein Handstaubsauger löst bei mir nicht so eine starke Reaktion aus - oder "wirbeln" sie auch eher auf? ) Danke im Vorraus!

Ps: Mein Staubsauger ist schon sehr alt. Hilft da vielleicht einfach einen neuen kaufen?

...zur Frage

Wieviel Watt sollte ein Staubsauger haben? Sind beutellose Staubsauger empfehlenswert?

Staubsauger

...zur Frage

Immer wieder kommende Schuppen - welche Hilfsmittel gibt es dagegen?

Hallo zusammen,

ich bin 15 Jahre alt und habe seid ich 13 bin immer wiederkehrende Schuppen auf meinen Kopf. Eine Zeit lang dachte ich ich hätte das Problem überwunden da ich eigentlich keine Schuppen mehr hatte, allerdings stehe ich heute wieder vor einer regelrechten Schuppen "Explosion". Meine Kopfhaut ist wieder voll damit und sieht auch rosa entzündet aus. Ich war schon einige male bei einen Hautartz, diese verschrieben mir jedesmal ein anderes Mittel, einige haben die Sache sogar schlimmer gemacht, aber keins hat wirklich auf Dauer oder wenigstens eine Woche lang geholfen. Auch sehr merkwürdig finde ich das noch kein Hautarzt mal auf die Idee kam eine Probe genauer untersuchen zulassen, es wurde immer nur mehr oder weniger geraten was der Grund für meine Schuppen sein könnte. Daher kann ja schlecht ein richtiges Mittel gefunden werden. Und dann wäre ja da auch noch der psychologische Teil dieses Problems. Ich bin im allgemeinen eine nicht gerade Selbstbewusste Person, allerdings habe ich vor gut 2 Monaten meine Frisur gewechselt die mir mehr Selbstbewustsein gegeben hat. Das Problem dabei ist das ich immer Haargeel nehmen musste und da dies meine Haut gleich gar nicht vertragen hat habe ich zu Haarspray gewechselt. Es ist auch extrem peinlich wenn ich morgens aufstehe und mein Kopfkissen eine regelrechte Decke aus Schuppen hat, oder wenn meine Schulter oder gennerell mein T Shirt damit voll ist. Auch sehr sehr peinlich ist es das wenn ich in einen Auto mitfahre und mich anlehne gleich an der Kopfstütze ein ganzer Haufen schuppen hängen. Und gerade in meinen Alter ist das Problem was ich habe echt extrem peinlich und störend. Auch ein eher persönliches Problem ist das ich deswegen Angst vor Beziehungen habe da es ja schon bei der kleinsten Bewegung von meinen Kopf runter rieselt. Also bitte, wenn jemand weiß wie ich diesen Dreck endlich mal loswerde oder eindemmen kann, sag es mir! :( MFG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?