Kann man durchgesessene Sessel noch retten?

7 Antworten

Man kann, und je nach dem was für eine Art Polster es ist, ist es auch nicht zu teuern. Besonders einfach ist es, wenn es lose Sitzkissen sind, dafür kann man sich beim Polsterer neue Füllungen anfertigen lassen. Sind es festgepolsterte Sitze, dann wird es teurer, da der Polsterer den vormandenen Bezug abnehmen muss um an die auszutauschenden Polster zu kommen. Alternativ wäre www.polsterservice.de die können das vor Ort machen, ist nicht so teuer, aber natürlich auch eine mehr oder weniger provisorische Lösung

Meine Erfahrungen haben gezeigt dass das meist teurer kommt als sich gleich was neues zu kaufen.

Je nachdem was genau gemachte werden muss - aber so wie ich das sehe muss der Bezugsstoff runter - neues Innenleben - Bezugsstoff wieder rauf, Und das könnte, je nach Beschaffenheit des Stoffes, schwierig werden. :-(

Das kann man so nicht beruteilen. Wenn dir die Sessel gut gefallen und sie einen gewissen Wert darstellen, kannst du sie aufpolstern und neu beziehen lassen. Ist aber nicht ganz billig.

Ob sich das rentiert muss jeder für sich selber entscheiden. Aufpolstern ist aber sicher bei einem Polsterer möglich.

Alles ist möglich, nur eine Frage des Preises und ob das die Sessel "wert" sind, egal ob jetzt materiell oder ideell..

Was möchtest Du wissen?