Kann man durch eine falsche Sehstärke bei der Brille schielen?

1 Antwort

Für Schielen gibt es mehrere Gründe. Vermutlich hat es mit einer Akkomodation zu tun. Dabei bringt das Auge sehstärke auf, was normalerweise (beim lesen) mit einer einwärtsbewegung einhergeht.

Wenn du also die falsche stärke trägst kann es sein, dass dies trotzdem geschieht.

Ich würde mich mal bei einem Optiker beraten lassen, der sich auskennt und mehr als das Standardprogramm kennt. ( du bist halt nicht "Standard" im Bezug auf Brille).

Also NICHT Apollo, nicht Fielmann, nicht Krass, nicht Rottler und schon garnicht eyes&More oder Smile

Kann man eigentlich auch Schielen operieren auch wenn die Brille es ausgleicht?

0
@Sarah307

Das kommt auf die Ursache des schielens an. Ist es zB ein zu langer Augenmuskel geht das sicher. Glaub aber mal nicht, dass ops immer das gleiche ergebnis bringen wie ein natürlich gewachsenes Organ

0

Was möchtest Du wissen?