Kann man durch 3-Monats-Spritze unfruchtbar werden?

3 Antworten

Nach Absetzen der Spritze kann es eine ganze Zeit dauern, bis wieder normale Zyklen einsetzen und die volle Fruchtbarkeit wieder hergestellt ist.

In den meisten Fällen ist dies nach 2-3 Monaten gegeben, es kann aber auch gelegentlich bis zu einem Jahr dauern.

Alles Gute für dich!

Woher ich das weiß:Beruf – Ich bin seit über 30 Jahren Hebamme

Der Körper ist kein Uhrwerk, mit der Spritze greift man in den Hormonhaushalt ein. Das kann eine Weile dauern, bis danach alles wieder "normal" läuft. Aber das es zu Unfruchtbarkeit kommen soll, kann ich mir nicht vorstellen. 

Ja ich auch nicht :)

0

Unfruchtbar wird man davon nicht, aber es ist wie alle hormonpäparate nicht gerade gut für den Körper. Teiweise kennen noch nicht mal Ärzte mögliche Risiken/nebenwirkungen.

Wieso bieten die Ärzte diese Verhütung an wenn es nicht gut für den Körper is? Keine Logik oder?

0
@Bille94

Weil sich damit geld verdienen lässt.


Die Pharmaindustrie ineressiert sich nicht für unsere gesundheit, damit lässt sich geld verdienen, die benötigt Kranke meschen bzw menschen mit beschwerden.

0

Was möchtest Du wissen?