Kann man nach absetzen der 3 Monat Spritze wieder schwanger werden?

4 Antworten

Für junge Frauen ist die Verhütungsspritze nicht die erste Wahl.

Auch wenn sich die Drei-Monats-Spritze gut für Frauen eignet, die andere Verhütungsmethoden und östrogenhaltige Präparate nicht anwenden können, an bestimmten Krankheiten leiden (vor allem chronischen Magen-Darm-Krankheiten), die im Schichtdienst arbeiten oder viel unterwegs sind und regelmäßige Einnahmezeiten schlecht einhalten können, wird sie vorwiegend Frauen mit bereits abgeschlossener Familienplanung empfohlen.

Denn nach Auslaufen der DMS kann das Wiedereinsetzen des regelmäßigen Eisprungs bis zu 2 - 3 Jahre dauern.

Wird die Dreimonatsspritze über einen langen Zeitraum (über 2 Jahre) angewandt, kann sich das Risiko auf Osteoporose erhöhen. Dieser Prozess ist reversibel und die Knochendichte steigt wieder an, sobald die Injektionen gestoppt werden.

Da der Körper die Hauptmasse der Knochen in jungen Jahren anlegt, sind Gynäkologen mit der Hormonspritze bei jungen Frauen besonders zurückhaltend.

sie bekommt ihre tage wieder in einem Geregelten Zeitraum. 

Aber das ist ja ein Zeichen dafür, dass wieder regelmäßig Eisprünge stattfinden.

Alles Gute für dich!

Woher ich das weiß:Beruf – Ich bin seit über 30 Jahren Hebamme

Hallo Mustermann241

Sobald sie ihre Periode bekommt kann sie wieder schwanger werden. Das kann sogar 14 Tage vor der ersten Periode nach dem absetzen der Pille oder der Spritze geschehen. Der Eisprung erfolgt nämlich immer ca. 14 Tage vor der Periode.

Liebe Grüße HobbyTfz

Woher ich das weiß:Recherche

Natürlich kann sie schwanger werden, nachweislich haben weder Pille noch Spritze Auswirkungen auf die Fruchtbarkeit. Die Spritze hat aber deutlich mehr NW als die Pille, die idR keine NW hat

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – ..............

Sie kann jederzeit wieder schwanger werden. Also Vorsicht!

Was möchtest Du wissen?