Kann man die Pille mit 12 verschrieben bekommen?

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Kein Arzt verschreibt dir einfach Hormone! !! Das ist ungesund und sinnlos! Du bekommst trotzdem deine Tage ! Und du bist auch eigentlich zu jung sry ! Natürlich ist das dumm gerade im Sommer wenn die andern schön im Schwimmbad planschen.... und du eine ausrede finden musst aber Versuchs mit obs pro comfort Mini ist für den Anfang super ein bißchen Übung und dann geht das iwann

Du bist viel zu jung dafür, um dich mit Hormonen vollzupumpen. Du solltest dich erstmal über die Pille informieren. Du wirst sehr viele Jahre mit deiner Periode leben müssen, irgendwann wirst du dich daran gewöhnen. Mal abgesehen davon, wird dir kein FA der Welt, die Pille aus solchen Gründen verschreiben.

LG Anuket

Ganz ehrlich: ohne Verhütungsgrund würde ich nicht zur Pille raten. und 12 finde ich schon arg jung, da die Pille ganz schön in deinen körper eingreift und du noch nicht ausgewachsen bist. deine Hormone haben sich noch nicht eingespielt und die Pille würde deine Eierstöcke lahmlegen und kann ganz schön nebenwirkungen haben.

Nimmt man die Pille durch oder nimmt ein reines gestagen-präparat, kann im glücksfall die Periode komplett ausbleiben. allerdings kann man genauso gut ständig zwischenblutungen, schmerzen oder zysten haben. das kann dir leider keiner im vorhinein sagen wie dein körper drauf reagiert.

Die periode ist lästig und unangenehm, aber sie gehört nunmal zu deinem körper als Frau dazu und ist keine krankheit. gegen schmerzen gibt es mittel. Vielleicht gönnst du dir noch eine überlegungszeit und gibst dir und deinem körper zeit sich daran zu gewöhnen?

Wenn du ein paar jahre älter bist oder tatsächlich verhüten willst, kannst du immer noch die pille nehmen.

ps: einige haben nach langer pillen-einnahme ein problem wieder einen normalen zyklus zu kriegen, wenn sie dann kinder wollen.

Es ist möglich, dass auch 12 jährige "Kinder" die Pille verschrieben bekommen können. Aber nicht wegen deinem Grund. Denn auch bei der Langzeiteinnahme der Pille sollte hin und wieder mal ne Pause gemacht werden, in der du dann deine Abbruchblutung bekommst.

Du kannst deine Periode nicht einfach abschalten! Denkst du nicht, dass alle anderen Frauen das nicht schon längst gemacht hätten? Die Periode ist für alle Frauen lästig, gehört aber nunmal dazu! Außerdem ist die Pille weit mehr als einfach nur eine Tablette und wenn du einmal damit anfängst, musst du das auch wirklich durchziehen. Außerdem wird die Pille nicht aus den Gründen, die du beschrieben hast, verschrieben! Das hat meistens einen viel ernsthafteren Hintergrund oder dient schlicht und einfach zur Verhütung! Und selbst wenn du die Pille bekommen würdest, wären da auf jeden Fall noch die Pillenpausen, in denen du sehr wohl deine Tage bekommst!! Also träum weiter, dass du nie wieder deine Periode hast, das wird erst passieren, wenn du deine Wechseljahre hattest und das dauert noch eine ganze Weile!

Gute Antwort. und selbst in den Wechseljahren..da bleibt dann vielleicht die periode aus, dafür gesellen sich andere probleme dazu. man muss lernen sich mit dem körper und seinen vorgängen zu arrangieren und es so zu akzeptieren. jede lebensphase hat was von dem man nicht grad begeistert ist.

Bei solchen gründen (also periode) wird ein vernünftiger Arzt nur mit gutem grund die pille verschreiben (zb endometriose, aber dafür sind eine reihe voruntersuchungen nötig)

0

Ich glaube, du hast keinerlei Vorstellung davon was du deinem Körper damit antust!

Die Pille ist kein Smartie sondern ein hormonhaltiges Medikament - man nimmt sie nicht einfach weil man keine Lust auf die Periode hat! Viele Frauen haben Probleme während der Pilleneinnahme und auch danach!

Aber das Gute ist: Du brauchst die Einverständniserklärung deiner Eltern - wenn die etwas Grips im Kopf habe (wovon ich doch stark ausgehe) werden sie dir diesen Blödsinn schnell ausreden.

Nee die Pille kann man sich selber holen und der Arzt hat Schweigepflicht

0
@Anthalia

Damit kenne ich mich zwar nicht aus aber ich bin auch der Meinung von em1990. Das ist ne Pille die dein Körper und deine Hormone "kontrolliert", die nimmt man nicht einfach so weil man kein Bock auf Periode hat.

1
@Anthalia

Ganz sicher nicht mit 12 Jahren, da ist man noch ein Kind! Damit macht der Arzt sich strafbar wenn er ohne Einverständniserklärung die Pille verschreibt. Das ist das Gleiche wie Piercing oder Tattoo, ohne Eltern gibts das nicht.

1

Man darf die Pille nicht durchgehend nehmen, nur weil einen die Tage 'nerven'. Das darfst du nur, wenn du sehr starke Unterleibschmerzen hast, die deinem Körper schon richtig schaden könnten. Gibt Mädchen, die das in dem Alter krankheitsbedingt schon tun mussten. Und dennoch kannst du nicht die Pille durchgehend nehmen und dann einfach absetzen um schwanger werden zu können. Das kann dazu führen, dass du unfruchtbar werden kannst. Sie schadet deinem Körper. Ich habe die Pille 1 Jahr vorher abgesetzt, bevor ich schwanger wurde! Und bin auch echt froh, dass sie mir keinen Schaden angerichtet hat. Hab durch sie unregelmäßige Blutungen bekommen.

Umso öfter du die Piloenpause auslässt desto stärker bekommst du eh Zwischenblutungen. Und gesund ist das ebenfalls nicht

Ja auch 12 jährigen kann die Pille verschrieben werden. Allerdings muss man dazu ein paar Vorraussetzungen erfüllen und vor allem einen besseren Grund als "meine Periode nervt mich" haben

Hättest wenigstens ansatzweise Hirn, dann würdest du sie sicherlich bekommen.

Aber wenn die Absicht ist, deinen Körper als Kind schon zu ruiniere, dann wirst du sie nie bekommen.

Selbst wenn du 14 bist, wird es dem Arzt oder der Krankenkasse auffallen, wenn du jedes Jahr anstatt knapp 4 Rezepten 5-6 brauchst und er wird dich drauf ansprechen und dir evtl Rezepte verweigern.

Mit 12 ?! Never. Noch nicht mal mit 14 ohne Erlaubnis der Eltern. Mit 16 ja aber nicht mit 12 zudem ist eine Pille, welche starke Hormone hat und deinen ganzen Hormonhaushalt durcheinander bringt, nichts für Kinder! Zudem bekommst du zwischenBlutungen, wenn du die Pille durchnimmst und keine Pillenpause machst.😉 Also nichts anderes als deine Periode.😉

Träum weiter. Damit musst du leben, du kannst nicht einfach "nie wieder die Periode haben".

Ich glaube wohl kaum, dass es einen Arzt gibt der einer 12 Jährigen die Pille verschreibt. Und außerdem ist es sehr ungesund die Pille über 6 Monate durch zunehmen.

Klar kannst du sie bekommen aber mit 12 okee

Was möchtest Du wissen?