Kann man die Ledercouch mit einem Dampfreiniger reinigen?

9 Antworten

Bitte keine Experimente mit Leder.

Im Möbelfachhandel gibt es entsprechende Reinigungsmittel.

Zur Pflege nach der Reinigung ist der Vorschlag von User Nellina in Ordnung.Eine gute Körperlotion hält das Leder weich und geschmeidig.Aber nicht abreiben sondern mit einem weichen Tuch dünn auftragen.

Leder mit Dampf zu reinigen koennte als Ergebnis haben, dass das Leder stumpf und hart wird. Nehme zur Reinigung eine Lotion (z.B. Gesichtsreinigungsmilch) und reibe sie schoen ab.

  • a) reinigst und die Couch und
  • b) pflegst Du sie nebenbei noch.

Glattleder? Versuche es doch mal an einer harmlosen Stelle. Und nicht zu heiß und zu nah dran, sonst wird das Leder wahrscheinlich aufquellen.

Nein, lass es!!!! Der Dampfreiniger ist viel zu heiß und das Leder wird krumpelig. Nimm lieber erstmal Mikrofaserlappen und Mineralwasser oder gleich einen Lederreiniger.

habe das mal gemacht,leder ging kaputt dadurch!Musste eine neue kaufen lass das lieber sein

Was möchtest Du wissen?