Kann man die christliche Taufe rückgängig machen?

21 Antworten

Nein, du kannst eine Taufe nicht ungeschehen machen. Es sei denn, du entdeckst die Zeitreise.

Wenn du aus "dem Verein" raus möchtest, dann geh zum Standesamt und tritt aus der Kirche aus. That´s it. So, wie du durch die Taufe in einer Landeskirche entweder katholisch oder evangelisch geworden bist - also Teil der Kirche warst - bist du dann wieder raus.

Nein, nun gehörst Du dazu und damit hat es sich. Pech gehabt.....

*lach*

Mal im Ernst, kann man einen Sprung ins Wasser hinterher rückgängig machen?

Nicht gell?

Aber warum sollte man das auch wollen, er hat so oder so keine Bedeutung, so wie auch eine Taufe keine Bedeutung hat.

Sie ist völliger Humbug. Ein komisch verkleideter Mächenerzähler faselt irgend einen hanebüchenen Mist, was von wegen Gott und Teufel, verschprenzt ein bisserl Wasser.... hallo? Na und?

Oder meinst Du, wenn ein Medizinmann mit dem Iltisfell über deinen Bauch streicht, kommt der große Bramapurta oder sowas?

Das Zeugs ist sowas von pur lächerlich.

Hallo,

wenn Du nicht (mehr) glaubst, dann ist auch das Kopfwaschen mit dem gesalzenen Wasser nicht von Bedeutung. Ansonsten lass die "Leute Reden".

Schöne Grüße

Kann der Pate zur Taufe eintreten und danach wieder austreten?

Hallo, unser Freund möchte gerne der Taufpate für unseren jüngsten Sohn werden. Er würde sogar dafür wieder in die ev. Kirche eintreten. Könnte er danach wieder austreten oder muß er bis zur Konfirmation in der Kirche bleiben?

...zur Frage

Kann man eine christliche Taufe rückgängig machen?

reicht ein Kirchenaustritt ?

Beim googlen finde ich nichts wirklich hilfreiches, also bitte löscht diese Frage nicht!

...zur Frage

Ohne Einverständnis der Eltern aus der Kirche austreten?

Hallo Also wie oben geschildert möchte ich aus der Kirche austreten. Mein Vater ist Muslim, meine Mutter Christin. Als sich meine Eltern getrennt haben, hat mich meine Mutter christlich erzogen. Also Taufe, Kommunion usw. Nun möchte ich aber den Islam annehmen, weil die Religion mich mehr anspricht. Nur das geht halt leider nicht, ich bin ja noch in der Kirche. Meine Mutter möchte das aber nicht. Kann ich da auch irgendwas ohne ihr Einverständnis machen und wenn Ja, wo muss ich dann hin?

...zur Frage

Was sind christliche Fundamentalisten?

Kann mir jemand erklären was christliche fundamentalisten sind ?

...zur Frage

Muss man sich wirklich bei Konfessionswechsel neu taufen lassen?

Neue christliche Religionsgemeinschaft verlangt eine erneute Taufe in ihre Gemeinschaft, obwohl interessiertes potenzielles Neumitglied bereits in anderer Kirche auf gleicher Art getauft wurde. Es gibt doch nur eine Taufe wie Paulus es schreibt. Warum diese Exklusivität? Wie ist das in Eurer Gemeinde geregelt, wenn jemand von woanders rüber wechseln will? Muss man sich wirklich bei Konfessionswechsel neu Taufen lassen?

...zur Frage

Taufbescheinigung bei Konversion zu evangelisch?

Hallo!

Angenommen, ich würde jetzt aus der katholischen Kirche austreten und anschließend in die evangelische eintreten, muss ich dann eine Taufbescheinigung meiner katholischen Taufe mitbringen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?