Kann man die brille noch reparieren?

 - (Brille, löten)

4 Antworten

das geht - bring sie Optiker - allerdings kann es sein, dass man die Lötsteelle sieht und bezhalen musst Du es auch

Bezahlen ist ja klar ,danke für Deine antwort

0

Ja, kann man und wenn er es auf beiden Seiten macht, wird sie weiterhin harmonisch aussehen. Oder er nimmt einfach ein neues Gestell.

Ja ist möglich. Die meisten Optiker werden es aber auch nur zu einer Externen Firma schicken zum Laserschweißen. Vor Ort wirds dir kaum ein Optiker machen, weil die andere Lötstelle wohl auf gehen wird. Beides wieder ordenlich zu reparieren wäre dann echt nervig.

Woher ich das weiß:Beruf – Bin gelernter Augenoptiker

Weißt du denn wie lange man dafür braucht?

0
@Cookieunicorn28

1 - 2 Wochen je nach dem wo du hingehst. Bei kleinen Optikern wird es ca. eine Woche brauchen die schicken es direkt zur Externen Firma. Die Ketten schicken das meist erst an ihre Zentrale und von da aus geht es an die Externe Firma und das geht zurück genau so. Versandkosten sparen ;-) da geht halt schon viel Zeit drauf.

0

Wenn der Optiker ein Hartlötgerät hat, dann ja, aber viele Optiker haben das nicht mehr. Titan kann kaum ein Optiker schweißen. Außerdem ist die Bruchstelle direkt an einer Lötstelle.
Da hilft nur nachfragen.

Was möchtest Du wissen?