Kann man den Bundeswehr Dienstanzug auch Privat tragen (z. B. auf Hochzeiten)?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ja, wenn Du selbst heiratest oder der Bräutigam auch Uniform trägt, dann kann man die 1. Geige tragen.

Persönlich finde ich das aber nicht so schön, weil eine Hochzeit eigentlich privat sein sollte. Wenn Du keinen Anzug hast, leih Dir einen für diesen Tag.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hin und wieder muss man die achte ohnehin privat tragen. Die bessere Frage ist, ob es für eine Hochzeit geeignet ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BeGa1
30.10.2016, 13:09

Die Sachen *

0

Ja kann man.
Untersagt ist es aber zum Beispiel auf politischen Veranstaltungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf eine Hochzeit gehst du am Besten im Flecktarn mit vollem Marschgepack!

Im Ernst: Dienst und Privat trennt man! Wenn es keine offizielle Veranstaltung ist auf der du im Dienstanzug auftreten musst zieh deinen Privatanzug an.

Wenn ein Kammerad heiratet DANN kann amn das als Zeichen der Zusammengehörigkeit machen. Oder wenn du einen wirlich sehr hohen Rang bekleidest und du mit deinem Beruf quasi verwachsen bist.

Aber sonst wirkt es einfach nur angeberisch und unpassend.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man in Uniform heiraten möchte (find ich ganz schrecklich...), nimmt man aber die Gala-Uniform...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Apfelkind86
30.10.2016, 18:47

Bei der Bundeswehr gibt es keine "Gala-Uniform", sondern den Dienstanzug.

0

bestimmt kann man das, mein mann hat mich auch in der Polizeiuniform geheiratet und damals waren die uniformen noch grün

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, der Dienstanzug darf auch privat getragen werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?