Kann man Bücher eigentlich umtauschen oder zurück bringen?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

du kannst es versuchen in ein anderes buch umzutauschen -- wenn es unbeschädigt ist, kann es klappen -- in zukunft solltest du dir aber die zeit nehmen in der buchhandlung stichprobeartig das buch anzulesen - meist ist man dann schon im bilde -- aber versuch in jedem fall den rücktausch, kassenbon nicht vergessen

Wenn Du verlauten lässt, dass es ein Geschenk für eine Freundin war - und sie Dir erzählen musste, dass sie das Buch schon hatte - und es wirklich keine Gebrauchsspuren aufweist, wäre ein Umtausch/Rücktausch möglich. Das ist aber Verlags/Verkäuferbedingt, also frag einfach mal nach!

Verkauf es über amazon oder medimops.de einfach weiter. Wenn es ein relativ aktuelles Buch ist, bekommst Du noch einen guten Preis dafür.

Thalia Buch online bestellt - umtauschen?

Hallo,

Ich habe vor ein paar Tagen ein Buch online bei Thalia bestellt, heute ist es angekommen und es ist beschädigt. Ich wollte mal fragen ob man auch umtauschen kann oder nur zurück schicken und neu bestellen? Buch ist natürlich für beide Fälle noch in der Folie

...zur Frage

Ebook-Reader bei Thalia umtauschen obwohl es funktioniert?

Hey! :)

Ich habe mir vor 2 Wochen einen EBook-Reader gekauft. Es funktioniert einwandfrei nur habe ich nicht mehr so viel interesse dafür :( Kann ich das bei Thalia einfach zurück geben? Oder geht es nur wenn es kaputt ist? Danke ^-^

...zur Frage

Fogger Anwendung Ablauf?

Hallo,

ich habe immer gedacht, mir passiert sowas nicht, aber doch, wir haben Flöhe bekommen. Zuerst habe ich gedacht, ach nicht so schlimm die ein zwei Fiecher fangen und zerquetschen und das Problem ist gelöst. Weit gefehlt. Das dumme ist, wir sind eine fünfköpfige Familie mit Kindern. Das kleinste ist zwei Jahre. Zum Glück wird die kleine nicht gebissen. Ich auch nicht. Also was habe ich bisher getan? Als erstes zum Tierarzt, der hat mir "Amflee" gegeben. Rauf auf die Katze damit und abwarten. Der Kater wurde in den Garten ausquartiert, er ist eh ein Freigänger. Dann habe ich allmögliche Sprühflaschen angemixt mit Rosmarin Tymian Zitrone etc. Alles abgesprüht um die Dinger abzuwehren. Uns selber mit Kokosöl eingerieben. Dann haben wir Flohfallen aufgestellt. Teller Wasser und in die Mitte eine Kerze. Das bringt auf jeden Fall was. Damit haben wir ständig Flöhe gefangen. Aber anscheinend nicht genug. Dann habe ich täglch das Haus durchgesaugt (drei Etagen - Super). Half auch nichts. Dann kam endlich meine Bestellung mit "Exner" an. Hier auch wieder ein / einhalb Liter verballert und das ganze Haus abgesprüht. Auch nichts gebracht.

Ich habe mir gesagt, ich will keine Chemie auch wegen der Kinder. Nun gut. Also wenn das alles nichts hilft und die Fiecher nun auch auf die anderen beiden Kinder losgehen? Also habe ich mir einen Stecker für die Steckdose gekauft von Raid. Ab damit in jedes Zimmer abwechselnd. Einen Tag abwarten. Hilft auch nicht.

Also muss ich doch nun Fogger holen. Nun hier meine Frage. Ich weiß dass man mindestens zwei Stunden außer Haus sein muss, wenn die Flaschen gezündet sind. Danach ca. eine Stunde lüften. und dann?

Was muss ich vorher für Maßnahmen ergreifen und hinterher? Wie ist das mit den Lebensmitteln? Das Zeug zieht doch auch in die Küchenschränke. Muss ich alles danach entsorgen oder gehen die Flöhe gar nicht in Küchenschränke / an Lebensmittel? Wie ist das mit Bad und Hygeneartikel?

Das ist doch hinterher alles vereucht oder wie? Wenn ich gewisse Sachen wir Zahnbürsten und Lebensmittel nach draußen bringe, dann kann es doch sein, dass da was drin ist und ich dann wieder Fiecher mit zurück ins Haus bringen hinterher.

Dann wie ist das hinterher? Ich habe gelesen man soll nur staubsaugen weil das bis zu 6 Monate hält wenn man nicht saugt. Warum? Aber meine kleine Tochter spielt doch überall. Ich würde kissen decken und Plüschtiere alles waschen und so. Aber Fußboden nicht wischen? Ich würde hinterher alles abwischen Sofa, Boden, Regale, Fensterbretter etc. Oder doch alles nicht? Klar kann ich nicht alles säubern. Das wäre ja Wahnsinn. Bücher und Kleinigkeiten auf den Regalen geht ja alles garnicht so schnell. Was ist mit Kleidung in den Schränken? Alles waschen? Betten nur neu beziehen? Das "Gift" geht doch überall rein?

Ich weiß ich mach mir sehr viele Gedanken. Vielleicht zu viele? Ich hab mich mittlerweile damit abgefunden dass ich diesen Weg gehen muss, weil die Fiecher scheinbar immer mehr werden.

...zur Frage

Kennt jemand Fantasy Bücher die man mal gelesen haben muss?

ich lese gerne fantasy bücher und wollte mal fragen ob ihr fantasy bücher kennt die man mal gelesen haben muss?

...zur Frage

Kann man Bücher umtauschen?

Hallo erstmal :) Ich habe mir heute ein Buch gekauft , habe zu Hause aber gemerkt, dass ich aus versehen mir ein Buch gekauft habe, dass ich schon habe statt dem Buch, dass ich mir eigentlich kaufen wollte. Das Buch war nicht in einer Folie eingeschweißt und sieht genauso aus wie vorher (also unbeschädigt). Den Kassenbon habe ich auch noch. Kann ich es umtauschen? Ich habe das Buch bei einem kleinern Buchhändler gekauft, weil dieser gerade in der Nähe war. Normalerweise kaufe ich beim Thalia meine Bücher und die tauschen auch um. Danke im voraus :D

...zur Frage

Ebay: Ware angeblich defekt

Hallo,

ich weiß, ähnliche Schilderungen gibt es hier häufig, leider nicht die gleiche. Hab einen Artikel verkauft, siehe http://www.ebay.de/itm/140752263890?ssPageName=STRK:MESOX:IT&_trksid=p3984.m1562.l2649#ht_500wt_1287 und der Käufer behauptet nun, das Gerät sei defekt. Er hätte es Sonntags bekommen (lt. Paketnummer war es Samstag), an Ladegerät angeschlossen (hatte ich eigentlich schon gemacht) und nach dem Laden hätte es sich aufgehängt (lt. Google typischer Oyo-Fehler). Mein Freund ist Zeuge, dass dieses Gerät ein einwandfreiem Zustand war, als ich es versendet habe. Der Käufer möchte nun entweder das ganze Geld zurück, oder aber eine Kaufpreisminderung von 20€.

  1. Sehe ich das gar nicht ein, das Ding war i.O.

  2. Kann er das Gerät doch zu Thalia bringen, da ist noch massig Garantie drauf. ISt im aber zu Umständlich und soll auch angeblich was kosten (???)

Ich hab ja schon ein bisl darüber gelesen und weiß auch, dass ich theoretisch nicht verpflichtet bin, Gewährleistung zu geben. Nur dummerweise habe ich diesen Passus im Auktionstext vergessen. War aber als Privatverkauf, keine Rücknahmen eingestellt. Muss ich das Ding zurücknehmen??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?