Kann man Brot vom Bäcker zuhause noch mal nachbacken?

5 Antworten

Brot wird nicht zwingend pampig wenn es zu hell gebacken wird. Im "kalten" Ofen gebacken wird es gar, aber nicht dunkel.

Wenn das Brot von deinem Bäcker klitschig ist, dann ist das ein Backfehler- und den hat der Bäcker verursacht.

Bäckerei wechseln und gut ist es.

Wechsle den Bäcker, wenn das Brot nicht durchgebacken ist. Wenn das Brot pappig ist, hat das nichts mit der Acryamidverordnung zu tun. Oder noch besser, backe Dein Brot selbst.

Findest du das Brot pampig? Ich nicht... aber du könntest es natürlich versuchen.

Oder ich empfehle dir meien Bäcker ;-)

Also mein Bäcker ist z.B. so ein Sparfuchs der sein Brot nicht vollständig backen tut

0
@klugshicer

Na, dann würde ich sagen: es war mal dein Bäcker? Ich bezahle doch nicht viel Geld für schrottige Ware...

0

Besteht bei einem leicht beschädigten Backrohr Brandgefahr?

Hallo!

Durch Zufall entdeckte ich das mein Backrohr an der Oberseite kleine Löcher hat. Dahinter befindet sich Steinwolle. Die Herstellerfirma meint das die Löcher durch das Brot backen entstehen können. Von wegen Salz und Gewürzen.

Meine Frage ist ob durch diese kleinen, in etwa 2-3mm, Löcher eine erhöhte Brandgefahr

entsteht. Wir machen meist Brot oder Bäckereien im Elektro Backofen.

Vielen Dank für Eure Mühe!

...zur Frage

Brot backen im Ofen oder im Backautomaten?

Habe mir vorgenommen in Zukunft das Brot zumindest ab und zu selber zu backen. Meine Oma backt das Brot im Backofen, alle anderen besitzen so einen Brotbackautomaten. Was sind die Vor- und Nachteile der jeweiligen Methode? Gibt es auch geschmacklich einen Unterschied?

...zur Frage

Backwaren herstellen und an Bäckereien verkaufen?

Ich habe eine Idee für bestimmte Backwaren, die es selten hier gibt. Zuerst dachte ich, ich mache selbst einen Laden auf, aber das kostet Unsummen Geld, ich weiß nicht, ob ich mich traue soviel zu investieren bzw. ich bräuchte einen kompletten Kredit! Dann kam mir die Idee, die Backwaren herstellen zu lassen und dann an die Bäckereien, oder an jeden der Interesse hat zu verkaufen, also damit diese meine Backwaren weiterverkaufen! Ich habe keine Idee, wo und wie ich anfangen soll. Ich glaube selbst einen Laden aufzumachen und mir die Sachen von einem Bäcker backen zu lassen wird mir zu teuer. Ich glaube aber das es der Renner werden könnte. Ideen, wie ich vielleicht erstmal Klein anfangen kann, oder ob obiges mit dem Verkauf an Bäckereien so einfacht geht? Wo muss ich mich melden, informieren und wie finde ich Bäcker, die mir das Zeug herstellen?

Kann mir jemand bitte Anhaltspunkte geben? Selbst backen darf ich ja nicht, bin weder Bäcker noch Konditor zudem bräuchte man da ja auch eine Möglichkeit, wo gebacken werden darf... Wer kennt sich etwas aus?

Danke!

...zur Frage

Ciabatta Brot aufbacken nur wie? :P

Hi also ich habe hier ein schönes tiefgefrorenes Ciabatta Brot vom Bäcker =D Bloß wie back ich das jetzt am besten im Backofen auf?^^ Sorry hab das Brot da nicht ins Gefrierfach getan, das war meine Mutter xD

...zur Frage

Kann man Lachs fürs Brot auch in der Pfanne braten?

Gemeint ist der Lachs, den man aufs Brot legen kann, also aus dem Supermarkt, oder auch der in eingelegtem Öl auch fürs Brot

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?