Kann man blondierte haare spenden?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Und was sollen die Krebskranken dann damit machen?

Ohne Perückenmacher hilft das gar nichts. Und die Perückenmacher kaufen Echthaare wenn, dann in Indien.. (und zahlen nicht viel dafür) Vielleicht, weil die Inder bessere Haare haben????? Und das ist dann ein Massenaufkauf. In Deutschland will niemand Deine Haare haben.

Ganz davon abgesehen: Kaum ein Krebskranker würde sich, selbst wenn er reich wäre, eine Echthaarperücke kaufen, die Haare wachsen wieder nach . Und eine Kunsthaarperücke zahlt sogar die Krankenkasse.

Bedarf an Echthaarperücken besteht eher bei anderen chronischen Erkrankungen, wo es nie wieder oder zumindest jahrelang  nicht  mehr zu einem Haarwachstum kommt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Whenthepowerof
09.06.2016, 13:56

Es gibt organisationen die perücken aus gespendeten haaren machen. Und die suchen europäisches haar. Die frage ist nur ob gefärbtes haar auch genommen wird.

0

Müsste eigentlich kein Problem sein. Tolle Idee !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke schon da die Haare ja nicht weiterwachsen. Einfach mal bei der Krebshilfe nachfragen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?