Kann man bei einer bewusst wahrgenommenen Schlafparalyse klar denken?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dabei kann man relativ klar denken. Es kann aber zu Halluzinationen kommen. Man weiß dabei, dass es nicht real ist, aber man sieht es halt trotzdem. Ich habe schon Dementoren und kleine hässliche Kobolde mit rot leuchtenden Augen gesehen, die durch mein Zimmer springen und ne fiese Lache haben. Auch Stimmen / Schreie habe ich dabei schon gehört. Es ist in dem Moment echt unangenehm bis beängstigend, aber sobald man wach ist, ist alles wieder in Ordnung.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ich hatte sehr oft in der alten Wohnung Schlafparalysen.. ca Februar war meine letzte.. Ich war nicht mal im Schlaf und bekam eine Schlafparalyse.. Ich wusste , dass es eine ist und habe meine Augen zu gehalten.. Doch etwas hat versucht meine Augen zu öffnen.. Habe mich jedoch dagegen gewährt.. Mein Freund lag neben mir und ich drückte meine Nägel so stark wie möglich auf seine Brust.. (Da ich gelähmt war, war es nichts von Kraft her) Er wurde auch nicht wach... Danach habe ich mich aus der Schlafparalyse befreien können (erst die Hand die am weitesten vom Kopf entfernt zur Faust ballen, dann die andere) und weckte direkt meinen Freund.. Er hatte unglaubliche bauchschmerzen und hat fast gekotz.. Von meinen Nägeln waren Spuren da.. Unerklärlich wie er davon nicht wach werden konnte.. Zu deiner Frage, ja einem ist bewusst, dass es eine SP ist.. Am besten einfach Augen zuhalten und versuchen weiter zu schlafen..

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ich habe nichts anderes gesehen als mein Schlafzimmer. Ich hatte auch keine Halluzinationen, nichts in der Art.

Ich bin nur wach geworden und konnte mich nicht bewegen, da ging gar nichts.

Ich habe das bewusst wahrgenommen, ich konnte auch denken und ich war total panisch weil ich mich nicht bewegen konnte. Ich bin aber sicher, dass ich die Augen offen hatte. Vielleicht bilde ich mir das auch nur ein, keine Ahnung.

Auf jeden Fall war es total beängstigend aber es hat nur kurz gedauert. Zum Glück, ich will so etwas nie wieder erleben.

Habe vor zwei Tagen damit Erfahrung gemacht und hatte Höllische Angst ich dachte das ich sterbe weil ich eben nicht wusste was da gerade passiert.

Aber ich konnte normal denken nur das ich halt Todes angst hatte.

Aber Leute berichten das wenn man weiß das es eine Schlafparalyse ist das man keine Angst mehr hat und sogar 20Prozent der Menschen es genießen

Was möchtest Du wissen?