Kann man auch zu viel Obst essen?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Also zu viel ist auch bei Obst nicht gerade prima. Wobei dort die Toleranzgrenze des Körpers weit höher liegt, als bei den ganzen anderen Dingen. Das liegt daran, das wir Menschen auf Früchte ausgelegt und angepasst sind.

Dennoch ist zuviel natürlich eine stärkere Belastung deiner Organe und des Systems. Aber es ist bei weitem besser, sich ein paar Früchte mehr zu gönnen, als wenn man sich mit irgendwelchen Giftmassen vollstopft.

Die Säuren im Obst sind dabei nicht das Problem, die störend unseren Körper nicht.

Viele Menschen glauben durch das Wort Säure, das Obst Sauer im Körper reagiert. In Wahrheit reagieren Früchte(darunter fallen auch Tomaten, Paprika, Melone und bissel was anderes noch) im rohen Zustand immer basisch und werden am saubersten und schnellsten verdaut und verwertet. Der Fruchtzucker ist dabei auch kein Problem. Er ist die reinste und beste Energiequelle für unseren Körper.

Du spürst das am besten bei einer Melone im Sommer. Sobald du Hunger hast, isst du nur die Wassermelone und schon kurze Zeit später, steigt deine Energie an und deine Leistungsbereitschaft ist sstark erhöht. Melone verdaut sich so schnell und liefert daher praktisch Sofortenergie. Aber nur wenn der Magen leer ist. Sonst fällt die Melone, auf was drauf und dann gehts nicht weiter.

Also man kann auch bei Obst zu viel essen, aber bei deinen Mengen ist das alles prima, kann auch mehr sein.

Es kommt halt darauf an, was du sonst noch isst.

Ein wenig rohes Gemüse und selten ein paar rohe Nüsse, aber bitte nicht durcheinander essen, und alles ist prima.

Gruß

Problematisch wird es nur, wenn du dich (fast) ausschließlich von Obst ernährst. Denn Früchte enthalten nicht alle wichtigen Stoffe, die der Körper braucht. Zum Beispiel fehlt Eiweiß, Fett, bestimmte fettlösliche Vitamine sowie B-Vitamine. All diese Stoffe erfüllen wichtige Funktionen im Körper.

Nächste interessante Frage

ist meine Ernährung langfristig ungesund? oder kann das so bleiben?

Hallo

also erstmal, wenn du drei bis vier Stück Obst am Tag isst, wird dass noch nicht ungesund sein ;) Das liegt noch völlig im Beriech des gesunden :) Also mach dir deswegen keine Sorgen. Allerdings kann man auch wirklich zuviel Obst oder auch Gemüse essen, was danna uch schädlich wirken kann; aber wie gesagt ist dass bei drei bis vier Stück Obst am tag noch nicht der Fall :)

http://www.hortipendium.de/Obst_und_Gem%C3%BCse_%E2%80%93_Studien_zu_Herzkreislauferkrankung Vielleicht interessiert dich das hier ja, es geht dabei um den verzehr von Obst, und was es gutes bringen kann, wenn man viel davon isst ;) Natürlich sollte man es deswegen nicht gleich übertreiben :) LG

Ich denke nicht das es schlimm ist wenn man viel Obst isst. Allerdings ist es ungesund, sobald man sich zu einem Großteil von Obst ernährt. Es würden einfach zu viele Nährstoffe fehlen die der Körper braucht um gut zu funktionieren. Eine abwechslungsreiche gesunde Ernährung ist daher nicht verkehrt (: Lg

Genau andersrum ist es aber richtig.

Gerade in den rohen Früchten stecken die meisten Nährstoffe drin und in den ganzen anderen Dingen sind sie nicht mehr vorhanden, oder verändert, oder artfremd und nicht aufnehmbar...

Sorry, wenn ich das nicht einfach so stehen lassen kann, aber anders kann es schon rein logisch gar nicht sein, Stichwort Natur, Tiere usw...

0

Viele Menschen ernähren sich von sehr viel Fastfood und Süßigkeiten, das ist ungesund, aber Obst ist auf jeden Fall nicht ungesund und hält dich und deinen Körper fit. Deswegen denke ich, dass alles okay ist und du dir keine Gedanken machen brauchst :)

Kann sein, dass Du Durchfall kriegst, aber wenn nicht, passt das schon.

Du solltest nur nicht direkt nach dem Obst essen Zähne putzen, weil Du dann die Fruchtsäure IN den Zahn reibst, das schädigt den Zahnschmelz.

Also ich hab davon gehört man kann davon eine fructose bekommen, geht das schon so schnell und was ist das genau? und kommt das überhaupt von richtigem obst oder zu viel süßigkeiten?

wenn du damit keine magenprobleme bekommst?

Von nichts sollte man zu viel essen.

nein, so wie du es tust ist sehr gut.

Was möchtest Du wissen?