Kann man am ersten Schultag die klasse wechseln?

5 Antworten

Die Schulen hätten viel zu tun, wenn die Klassen nach Ex-Freunden zusammengestellt werden würden.

Nein. Nur weil dir Leute aus der Klasse nicht gefallen wird dir die Schule keinen Klassenwechsel erlauben. Dazu bräuchte es einen sehr, sehr guten Grund. Und dein Grund ist kein Grund!

ist ein guter Grund und meine sozialpädagogin kennt meine Probleme mit der Schülerin aus der Klasse

0
@flattermauss

und wenn dir eine aus der anderen Klasse auch nicht gefällt, möchtest du wieder wechseln? Du wirst in deinem Leben noch mit manchen Mitschülern und Kollegen leben und arbeiten müssen. Da kann man nicht immer davon laufen

0

Möglich wäre es schon.
In manchen Fällen darfst du dann noch kurzfristig wechseln, wenn die Klasse den selben Zweig und die selben Fächer hat.

Dafür brauchst du dann aber ein Grund.
Deine Ex-Freundin wird nicht ausreichen...

Aber auf jedenfall danke

0

Was heißt, du musst angeblich die Klasse wiederholen?
Das steht doch auf deinem Zeugnis!

Du kannst es versuchen, aber meistens gibt es Gründe, wird genau überlegt, welche Schüler in welche Klasse kommen.

Muss mich die Schule wiederholen lassen?

Also ich werde die 10 Klasse wiederholen wegen zu schlechten Noten ich bin 16 Jahre alt und gehe auf eine Gesamtschule...

...zur Frage

8te klasse überspringen wenn man diese wiederholt hat?

Hey, Also ich bin gerade in der achten Klasse weil ich die achte wiederholen musste, da ich mit 5 eingeschult wurde bin ich aber 13. Trozdem fühle ich mich nicht wohl in der achten, obwohl ich Schule gewechselt habe damit keiner mich kennt und immer wenn ich die in der neunten anschaue dann werde ich traurig und währe viel lieber dort. Deshalb meine frage währe es möglich die 8te zu überspringen, oder in die 9te zu kommen wenn ich auf eine Realschule wechseln würde? Danke schonmal für eure antworten! LG daisy07509

...zur Frage

Schule wechseln, ohne "wichtigen Grund"?

Ich bin zurzeit in der 8. Klasse einer Realschule und habe einen Notendurchschnitt von 2.7. Obwohl ich eigentlich gar nicht sitzen bleiben muss möchte ich die achte Klasse wiederholen, da ich (und die restlichen aus meiner Klasse) gar nicht mit meiner (/unserer) jetzigen Klassenlehrerin zurecht komme (/-n). Dazu fühle ich mich mit 13 Jahren einfach zu unreif für die 9. Klasse (ich wollte schon mehrmals sitzen bleiben, aber ich wurde immer irgendwie von Freunden davon abgehalten). Doch zurzeit will ich einfach wechseln, da mich nichts mehr so wirklich in der Klasse hält (schlechte Lehrer & fast alle meine Freunde wechseln). Ich denke nach, vielleicht gleich in eine Neue Schule zu wechseln, da meine jetzige Schule auch nicht die beste Schule ist. Das "Problem" ist: Ich möchte weder in die Hauptschule noch ins Gymnasium, sondern in eine Realschule die mir schon lange gefällt. Ich weiß jetzt nur nicht ob das funktioniert, denn einen "wichtigen Grund" hab ich ja nicht. Deshalb wollte ich fragen, ob es funktioniert so die Schule zu wechseln und wenn ja ob ich dann dort die achte wiederholen könnte.

...zur Frage

Wie kann man E-Mail schreiben?

Gisela ist eine deutsche Freundin von Ihnen. Sie bekommen eine Nachricht von ihr. Sie schreibt,dass sie an einem chinesischen Kochkurs teilgenommen hat.
Sie kochen auch sehr gerne. Antworten Sie.
Schreiben Sie zu jedem Punkte Circa 40 Wörter.
Vergessen Sie nicht den passenden Anfang und den Gruß am Schluss.
- ein Rezept aus dem Kurs.
- ein typisches Essen aus Ihrem land.
- Dauert des Kurses .
- zusammen kochen.

...zur Frage

Kann man im zweiten halbjahr der neunten klasse einer Realschule zum gymnasium wechseln (wenn ja welchen Durschnitt und muss man einenen eignungstest machen)?

HEII also ich bin im Moment noch in der achte Klasse einer Realschule möchte aber nach dem ersten halbjahr zum Gymnasium wechseln geht das? Und wen ja welchen mindest Durschnitt braucht man und muss man einen Eignungstest oder sowas machen? Hoffe auf schnelle antwort DANKE

...zur Frage

Von Realschule auf Gymnasium wechseln? Wiederholen?

Hey, ich gehe zurzeit in Hessen auf ein G8 Gymnasium. Habe auf der Schule die sechste Klasse wiederholt und bleibe jetzt in der neunten zum zweiten mal sitzen, weil ich die 5 in Latein nicht ausgleichen kann. Da habe ich mich entschieden auf eine Realschule zu wechseln. Würde ich da dann weiter in die zehnte Klasse gehen, also versetzt werden, oder müsste ich dann auf der Realschule die neunte wiederholen?

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?