Kann man am ersten Schultag die klasse wechseln?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Schulen hätten viel zu tun, wenn die Klassen nach Ex-Freunden zusammengestellt werden würden.

Nein. Nur weil dir Leute aus der Klasse nicht gefallen wird dir die Schule keinen Klassenwechsel erlauben. Dazu bräuchte es einen sehr, sehr guten Grund. Und dein Grund ist kein Grund!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von flattermauss
15.08.2016, 23:53

ist ein guter Grund und meine sozialpädagogin kennt meine Probleme mit der Schülerin aus der Klasse

0

Man wiederholt garantiert nicht wegen angeblich schlechter Noten, sondern wegen real schlechter Noten.

Fragen kannst Du sicherlich, aber ob Deiner Bitte entsprochen wird ist fraglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Möglich wäre es schon.
In manchen Fällen darfst du dann noch kurzfristig wechseln, wenn die Klasse den selben Zweig und die selben Fächer hat.

Dafür brauchst du dann aber ein Grund.
Deine Ex-Freundin wird nicht ausreichen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von flattermauss
16.08.2016, 01:13

Aber auf jedenfall danke

0

Was heißt, du musst angeblich die Klasse wiederholen?
Das steht doch auf deinem Zeugnis!

Du kannst es versuchen, aber meistens gibt es Gründe, wird genau überlegt, welche Schüler in welche Klasse kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?