Kann man 7 kg Mischwäsche rein tun?

4 Antworten

Ich muss auch beruflich viel Wäsche durchwaschen. Wir haben extra eine Industriewaschmaschine, wo sehr viel reinpasst.

Als sie einmal kaputt war, habe ich länger mit dem Techniker gesprochen. Wir haben sie sehr lange Zeit viel zu voll gemacht!

Bei uns ist die Wäsche oft nass. Da muss man aufpassen, da ja nasse Wäsche vom Volumen kleiner ist.

Wenn man die Trommel zu voll packt, wird die Wäsche einfach nicht richtig sauber. Durch das Drehen der Trommel fällt die Wäsche ja immer wieder runter auf das Wasser. Das heißt im Fachdeutsch "Platscheffekt".

Durch das Aufplatschen wird die Wäsche sauber.

Daher sollte man sich schon in etwa an die Richtwerte halten, die der Hersteller vorgibt.

Nur: warum musst du überhaupt das Mischprogramm nutzen?

Ich wasche ausschließlich Baumwolle, da darf ich vollpacken. Natürlich nicht ZU voll.

Dann habe ich Feinwäsche, die soll nicht knittern, aber auch sonst geschont werden. Hier ist der Wasserstand im Gerät höher, daher soll man nicht so viel rein tun.

Also: was ist bei dir "Mischwäsche"? Und muss das Programm sein?

Du kannst natürlich auch 7 Kilo Mischwäsche rein tun.Wenn es im Handbuch anders steht dann ist das eine Empfehlung.Wenn Du Dich nicht danach richtest dann kannst Du Dich nicht beim Hersteller beschweren falls die Wäsche nicht wie gewünscht sauber wird.

Danke

0

Das ist Blödsinn, wenn die so etwas in die Bedienungsanleitung schreiben! Auch ich habe so eine große Trommel, die ich z.B. bei Kochwäsche oder Handtüchern so voll mache, dass ich noch bequem oben drauf meine Hand frei bewegen kann! Und so in etwa steht es in meiner Anleitung!

Bei 30° oder anderer Wäsche, die schnell knittern kann, gebe ich nicht so viel rein, aber der Abstand zur Trommel ist schon mehr als bei der Kochwäsche usw.! Dadurch muss man nicht alles bügeln. Manches kann man auch einfach - auf eine harte Unterlage gelegt - mit der Hand glatt streichen.

Übrigens lasse ich die Maschine mit weniger Umdrehungen dabei schleudern als bei Kochwäsche u. ä. Teilen.


Das ist nicht 100% Blödsinn.

Wenn die Maschine z.B. mit höherem Wasserstand wäscht, dann passt nicht so viel Wäsche rein!

Allerdings verstehe ich eh nicht ,warum man das Programm "Mischwäsche" benutzt.

0

Ich habe auch eine Samsung. Die 2,5 oder 3 kg gelten nur für Wolle oder Feinwäsche, die im Wasser schwimmen soll, damit sie nicht beschädigt wird. Sonst kannst du die Maschine locker vollmachen, aber nicht mit Kraft hineindrücken.

Lg

Was möchtest Du wissen?