Kann jemand über WLAN auf meinen PC zugreifen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Sorry, aber Dein Vater redet Unsinn.

WLAN ist ein drahtloses Netzwerk mit dem Sinn, Zugang zum Internet zu bekommen.

Selbst wenn das ginge, was Dein Vater behauptet, müsste der Hacker sich in Reichweite Deines WLAN befinden.

Die Sicherung des WLAN durch (zum Beispiel) WPA2 dient nicht dazu, Deinen Rechner zu schützen, sondern das Eindringen in das WLAN für die Nutzung des Internets zu verhindern.

Natürlich können Hacker von außen über das Internet in Deinen Rechner eindringen, aber das hat nichts mit Deinem WLAN zu tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Dein Vater dem "Hacker" das WLAN-Passwort gegeben hat, kann dieser im WLAN ziemlich viel mitlesen. Jetzt kommt es darauf an, ob die Verbindung zu den Websites selbst verschlüsselt ist oder nicht. Wenn https:// am Anfang der Adresse steht, ist es verschlüsselt. Dann hat ein Hacker kaum eine Chance. Wenn jedoch http:// am Anfang steht, wird das von Dir Geschriebene im Klartext übermittelt und kann von jedem, der im WLAN angemeldet ist, sehr leicht mitgelesen werden. Und dann ist der Mitleser kein "Hacker" ...

Wenn der "Hacker" jedoch das WLAN-Passwort nicht kennt, muss er es zunächst knacken. Das ist zumindest bei WPA2 und einem "ordentlichen" Passwort (ausreichend lang, Groß- und Kleinbuchstaben, Zahlen und Sonderzeichen gemischt) derzeit nicht mit vernünftigem Aufwand möglich.

Übrigens ist der Zugriff auf Deinen PC nicht nötig und nicht zwingend hilfreich, weil das von Dir bei Facebook etc. Geschriebene nicht auf Deinem Rechner gespeichert wird. Einzig und allein die Installation eines so genannten Keyloggers wäre hilfreich. Dagegen kannst Du Dich aber weitgehend schützen, indem Du mit einem Benutzeraccount ohne Administratorrechte arbeitest und die Benutzeraccounts mit "ordentlichen" Passwörtern sicherst. Bitte unterschiedliche Passwörter für die Accounts.

Vielleicht verlangst Du von Deinem Vater einfach mal einen Beweis, indem er Dir ein oder zwei von Dir geschriebene Sätze zitiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du kannst dein wlan verschlüsseln, schau mal in den einstellungen vom router.... jeder der in der nähe dienes wlans ist und ahnung von sowas hat kann es aber auch knacken wenn er umbedingt will.... 100% sicherheit gibt es nicht....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FDRAF
28.03.2012, 21:53

wenn mein vater denen aber den schlüssel gibt?

0

Wenn das WLAN mit WPA2 verschlüsselt ist, dann dauert es selbst für einen Profi sehr lange, den Code zu knacken. Bei WPA ist das schon wieder einfacher.

Vielleicht sagt das dein Vater, weil du Blödsinn bei Facebook schreibst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FDRAF
28.03.2012, 22:49

Ich poste nie was oder lade irgendwelche Bilder hoch. Ich schreibe so gut wie nur im Chat. Und er sagt das kann er angeblich auch lesen.

0

ja,dass geht,dafür braucht man noch nichteinmals grossartige computer kentnisse

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

geht nur, wenn die Hacker genauste informationen über deinen PC haben. außerdem muss dieser an sein. is wahrscheinlich nur ne leere Drohung :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?