Kann Inzucht bei Hunden auch zu Missbildung führen?

5 Antworten

zu missbildungen kommt es nur, wenn beide elternteile die anlagen hierzu mitbringen. dies kann aber genauso passieren, wenn man linienfremde hunde miteinander verpaart, die dieses merkmal tragen oder die veranlagung dazu. bei der inzucht werden die spezifischen merkmale der Hunde verstärkt (homozygotisiert). sowohl die negativen, als auch die positiven. linienzucht bis zu einem koefizienten von 30-40% wird je nach Rasse als ungefährlich eingestuft. um auf einen höheren Koefizienten zu kommen, müssen sehr enge Inzestverpaarungen vorgenommen werden. Zum beispiel eltern-kind- oder vollgeschwisterverpaarungen, womöglich noch aus ohnehin schon liniengezogenen hunden. Gegen eine geplante und gut durchdachte Linienzucht eines Züchters, der die Linien genauestens kennt und jegliche gesundheitliche Risiken ausschließen kann und bei einem Koefizienten unter 30% bleibt, ist aber nichts einzuwenden. Im Genenteil kann man sehr genau vorraussagen, was für Ergebnisse/Welpen zu erwarten sind. Ein Züchter erreicht so sehr leicht sein Zuchtziel und kann auf die Eigenschaften eines herausragenden Hundes hin selektieren. Inzucht/Linienzucht hat immer eine positive und eine negative Seite und sollte nur wohlüberlegt durchgeführt werden. Zu Missbildungen, wie drei Augen, zwei Köpfe, verkrüppelte Wirbelsäule, keine Zähne,... kommt es aber nicht!

Deshalb haben wir im Karnickelzuchtverein auch immer die Rammler gegenseitig ausgeborgt. Um "fremdes Blut" in den eigenen Stall zu kriegen.

Ich denke, daß gilt gleichermaßen für Menschen,Hunde und auch andere Tiere.

gibt es inzucht bei hunden?

ich überlege grade ob es bei hunden so etwas wie inzucht gibt. mein nachbar hat eine hündin und die hat letztes jahr kleine bekommen. das männchen haben die behalten und die anderen abgegeben. jetzt haben mutter und sohn zusammen gelebt. jetzt ist sie aber schon wieder schwanger. kann es sein, dass sie von ihrem jungen schwanger wurde? oder kann das gar nicht sein. haben hunde sowas wie muttergefühle auch wenn die kleinen ausgewachsen sind?

...zur Frage

tun Piercings weh?

ich würd mir gern ein piecing an den lippen machen und würd gern wissen ob des wehtut

...zur Frage

Sind alle freilebenden Tiere Inzucht?

Sind Kaninchen/Hirsche/Vögel... in der Natur nicht eig. alle Inzucht? Weil sie wissen ja nicht das ist mein Bruder, das ist meine Mutter..., oder?

...zur Frage

Wieso ist der Hundekot mit Schleim überzogen?

Hallo,

wir haben einen Dackel, er ist drei Jahre alt. Diese Woche Dienstag hatte unser Hund nicht gefressen, dafür aber ständig Gras gekaut. Gebrochen hat er nicht. Sein Bauch hat auch ständig gekluckert, als hätte er Blähungen. Wir waren beim Tierarzt und die meinte, es wäre eine Magenverstimmung. Am nächsten Tag war auch alles wieder in Ordnung und er hat gefressen wie immer. Jedoch kluckerte sein Bauch noch etwas.

Donnerstag früh hatte er etwas Durchfall, kaum der Rede wert. Und mittlerweile sieht sein Kot wieder aus wie immer. Doch mit ist aufgefallen, dass um den Kot herum eine Schleimschicht ist (manchmal weiß, manchmal gelblich). Mir ist dies schon einmal vor zwei Wochen aufgefallen, auf der Hundewiese, doch da war es einmalig. Nun ist fast jeder Stuhlgang mit einer Schleimschicht überzogen.

Er bekommt ein wenig Trockenfutter und Dosenfutter, falls dies wichtig ist. Ansonsten geben meine Eltern gelegentlich etwas Frischfleisch vom Tisch.

Am Montag gehen wir trotzdem zum Tierarzt. Doch meine Sorge dass es etwas Ernstes ist, besteht. Er benimmt sich auch völlig normal und frisst wieder wie immer.

Kann mir jemand einen Tipp geben? Liegt es an der Fütterung?

...zur Frage

Wie kann man einen Hund sozialisieren?

Wie sollte man einen Hund der noch keinen Kontakt zu anderen Hunden hatte am besten mit Hunden zusammen führen ?

...zur Frage

Wieso betreibt man inzucht?

Hallo Leute

Ich wollte wissen warum menschen inzucht betreiben mit ihren geschwistern?

danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?