Kann ich Shetty reiten? (Gewicht)

9 Antworten

Ohne Foto schwer zu sagen es kommt ganz auf die Muskelatur an im Prinzip können Shetty bis zu 50 Kg tragen es gibt allerdings welche die können ein wenig mehr oder weniger verkraften unbedingt vorher den Tierarzt drauf schauen lassen.

30Kg? Ö.O Wie groß bist du denn? Das scheint schon ein wenig arg leicht. Wenn du es wirklich reiten möchtest, dann solltest du auch Hilfen geben können was bei Shettys immer so ein Thema ist man kann sie schließlich nicht richtig einreiten und daher kennen sie das eher nicht allerdings sollten dafür die Beine entsprechend beim Pferd sein.

Wenn es ein seriöser Schulbetrieb ist dann würden sie vorher immer nachdem Gewicht fragen. Haben sie das?

Meine Freundinn Reitet auch ein Shetty und das ist noch kleiner:) also mach dir keine Sorgen,du kannst es Reiten :)

Ein Shetty ist nicht zum Reiten geeignet! Es kann wenig Gewicht tragen, aber einiges ziehen. Oft findet man keinen passenden Sattel, weil der Rücken zu kurz ist. Der wäre jedoch wichtig, um das Reitergewicht zu verteilen. 30 kg ist wirklich nicht viel und ich denke, das bringt ihn nicht um, wenn es keine stundenlange Ausritte sind.

Hallo :)

Um gotteswillen, 60 Kg sind viel viel zu schwer. Nun ja, 30 kg sind eigentlich total inordnung, für die größe. Die frage ist nur, wie viel kann der Zweg wirklich tragen ? und das kann nur ein TA sagen. Es gibt Shettys die tragen 50 kg ( wobei das die höchste grenze ist ) und welche die tragen nur 20 bis gar nichts. Was wirklich ganz wichtig ist wenn du ihn Reitest: es sollte regelmäßig sein. Damit meine ich nicht jeden Tag, aber wenn du sagst 1 mal die Woche, dann reite ihn auch wirklich 1 mal die Woche, am besten immer an dem selben Tag. Und was auch ganz wichtig ist: Einen ordentlichen Sattel der passt. bitte nicht ohne.. Wie groß bist du denn ? denn die hilfen spielen ja auch eine Rolle ?! Ansonsten kann ich nur sagen: eine Tierquälerin bist du nicht:)

Noch mal kurz zusammen gefasst.. TA kommen lassen und abchecken lassen wie viel der Rücken trägt bzw tragen kann, ordenlichen Sattel drauf und regelmäßig Reiten.

Shettys sind Stark, dennoch keine Gewichtsträger ! und eigentlich auch zum Ziehen gezüchtet, nicht zum tragen :)

LG :)

Du brauchst dir keine Sorgen zu machen. Shetlandponys können wirklich wesentlich mehr tragen. Du kannst auch unbedenklich mit dem Pony galoppieren und springen. wichtig ist nur beim Reiten, dass du dem Pony ( oder auch Pferd) nicht beim Trab in den Rücken fällst, deshalb gibt es auch den " Leichttrab", den man natürlich nur mit Sattel machen kann. Im Galopp wird dann sogar eher noch der Rücken des Tiers geschont, wenn du das Galoppieren gelernt hast. und wenn du am Springen Gefallen findest und das Pony gerne mitmacht, ist es doch toll für euch beide... L.G.

Springen sollte man am besten mit gar keinem Pferd und Shettys können ganz und gar nicht so viel tragen wie du zu meinen scheinst es sind eigentlich eher Zugpferde allerdings auch nicht mit beliebigem Gewicht!n

2