Kann ich nur 1 ram stick benutzen?

5 Antworten

Selbstverständlich, ja.

Im 2.Slot nach der CPU.

Vor allem wenn man vor hat, später auf 2x16GB oder mehr, zu erweitern.

Da der B550 Chipsatz ja bis 128GB DDR4 SDRAM ausgebaut werden kann, kein Problem.

KOLUMNE:

Wenn man nicht als als Vollzocker die letzte Latenz und Taktrate auf die kleinsten Mikrosekunden "ausballern" muss. 🥵🥵🥵

Kann man: 2x2x 32GB DDR3 3400MHz im Dualchannel und Oktarank (8x16 Dualranks) ausbaut, dann kann eigentlich nur ein Server mithalten.🤦‍♀️🤦‍♂️

Hansi

Ja funktioniert, nur läuft der RAM im Single Modus, mit 2 RAM Modulen würde er im Dualle Modus laufen und bringt mehr Leistung ins System, aber für einen reinen Office PC macht das keinen Unterschied, erst für Computer Spiele, Video und Bildbearbeitung macht das einen Unterschied.

Mehr.

Das geringste ist eine Bank. (2 Steckplätze.) Ein ordentliches Board hat 2 Bänke. (4 Steckplätze für das Ram.

Mit 2 Rams auf einer Bank kann das Ram doppelt so schnell arbeiten.

"Dualchannelmodus"

Das googelst Du jetzt aber selber.

Mario

Du kannst, verlierst aber sehr viel Leistung da der RAM dann nichtmehr im Dual Channel läuft.

Kann man machen. Sinniger ist es aber 2 8GB Riegel zu verbauen

Nicht für alles bringen zwei RAM Module mehr, für einen PC der nur für Office und Internet genutzt wird ist es egal.

0

Was möchtest Du wissen?