Kann ich mit einem 300 Watt Netzteil meine GTX 960 (120 Watt) anschließen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn dieser PC mit einem Intel Core i5-4460 und einer AMD Radeon HD 8570 bestückt ist, so wird Dein ( 300 Watt - )  Netzteil gewiss keinen PCIe Stromstecker mit 8Pins für Grafikkarten haben.

Daher wäre für die "Zotac GTX 960 AMP" hier MINDESTENS ein Netzteil wie z.B. das :

 - Be Quiet System Power 7 - 400 Watt 

zu empfehlen. Oder besser für nur etwa 5 Euro mehr gleich die Version mit 450 Watt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja es würde theoretisch funktionieren. Da aber auf der Herstellerseite keine Anagebe zum Netzteil, außer, dass es 300 Watt hat, gemacht wurde nehme ich stark an, dass es sich um ein seeehr billiges Teil handelt. Man könnte von den Werten her die GPU also einbauen, aber das PSU würde dauerhaft auf hochturen laufen. Meine Empfehlung daher dieses Netzteil hier:


http://www.mindfactory.de/product\_info.php/500-Watt-be-quiet--System-Power-8-Non-Modular-80--Bronze\_1023158.html


Es ist zwar nicht das beste wird das System aber stabil zusammenhalten. Außerdem kann man dann auch noch die CPU o.ä aufrüsten, da genug Luft da ist.


PS: Man sollte beim Netzteilkauf immer vorrauschauend denken, denn sonst kann man beim nächsten Aufrüsten wieder eins kaufen. Und die von bequiet halten auch ewig, dank ihrer Verarbeitung.


MFG.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es könnte funktionieren, allerdings würde das Netzteil ziemlich am Limit laufen.

Wichtig wäre auch, ob das Netzteil überhaupt einen 6-Pin-Anschluss besitzt um die Garfikkarte mit Strom zu versorgen.

Meine Empfehlung ist ein neues Netzteil mit 400-450W.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Parhalia
08.01.2016, 13:52

Die "Zotac GTX 960 AMP" in der 4 GB - Variante benötigt sogar einen 8Pin -Stecker.

Deine Empfehlung ( neues PSU mit 400 - 450 Watt anschaffen ) ist absolut zutreffend. Denn allzu gerne wird bei der Netzteilauslegung keine Obacht auf die sogenannte "Combined-Power" gelegt.

Denn viele ( günstige / ältere ) Netzteile müssen die Gesamt-Nennleistung hier auch noch auf die beiden Hauptstränge +3,3 / +5,0 Volt und +12 Volt aufsplitten.

Und da gehen oft etwa 100 - 130 Watt "combined" für den +3,3 / +5,0 V Strang weg vom + 12V - Strang. 

Denn CPU und Grafikkarte werden hauptsächlich über die 12V - Schiene gespeist.

1

Die 300 Watt würden reichen, da die Grafikkarte 120 Watt, der Prozessor ca. 100 Watt und der ganze Rest ca. 80 Watt verbrauchen wird.
Das sind allerdings Maximalwerte, das Netzteil würde also nicht immer am 300 Watt Maximum arbeiten, aber trotzdem sehr stark ausgelastet sein.
Wenn du es dir leisten kannst wäre es nicht schlecht ein besseres Netzteil mit ca. 450 Watt zu kaufen. Würde ca. 80€ kosten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Redgirlreloadet
08.01.2016, 13:40

Das wird ein Billignetzteil sein und dehnen fehlt die Power auf der 12 Volt schiene es kann funktioneren aber wird nicht auf dauer hinhauen.

0

Was möchtest Du wissen?