Kann ich mit 13 noch Tennis anfangen?

10 Antworten

Natürlich kannst Du das. Jeden Sport kann man jederzeit lernen und dafür bist Du auf keinen Fall zu alt. Wenn Du Talent hast, kannst Du sogar noch im Leistungssport erfolgreich werden.

Du hast schon Schwimmem, Turnen und Tanzen gelernt und hast damit anderen in Deinem Alter, die noch gar nichts gemacht haben, etwas voraus, nämlich Bewegungskoordination und eine gewisse Grundfitness.

Ich habe vor 3 Monaten angefangen und bin auch 13 und bereue nichts! Tennis ist ein toller Sport und es gibt viele Leute die erst mit 30/älter einsteigen. Nehm einfach mal eine Schnupperstunde bei einem Verein in deiner Nähe und du wirst sehen ob es dir Spaß macht oder nicht. Ich habe vor meiner ersten Stunde auch noch NIE Tennis gespielt.

Woher ich das weiß:Hobby

Ich denke, dass es eigentlich nie zu spät ist. :-) Warum nicht mit Tennis anfangen? Es kann eigentlich in jedem Alter ein schönes, erfüllendes Hobby werden. Achte natürlich darauf, dass du nicht einfach unnötig Geld ausgibst. Aber man kann auch Schnupperkurse oder ähnliches machen

Nette Idee ;-)

Die Frage ist drei Jahre alt und wohl längst entschieden, denke ich.

0

haha, dein Problem kenn ich nur zu gut 😊 ich hab Unihockey und Tennis gespielt, Ballet getanz, OL gelaufen, usw.😂 ich denke man kann immer mit etwas neuem anfangen, du wirst halt einfach vielleicht nicht ganz so gut wie die, die das schon ihr Leben lang spielen...  aber das macht ja nichts wenn es dir Spass macht

Anfangen kannst du mit fast jedem Sport in jedem Alter. Wenn du den Sport später allerdings im Leistungsbereich betreiben willst, ist es natürlich ratsam, so früh wie möglich damit anzufangen.