Kann ich meiner Katze die Barthaare ein wenig kürzen?

9 Antworten

ich habe vier stück abgeschnitten... ich musste sie schon doll bei festhalten. kann man die wieder ankleben? ein mieser scherz.

bei meiner kitty sind die barthaare recht imposant, recht dick und 8-12 cm lang... das sieht echt edel aus.

im ersten drittel der barthaare werden wohl blutgefäße drin sein... zum anderen sieht eine katze mit abgeschnittenen barthaaren bestimmt nicht so schön aus. mal ganz davon abgesehen das dich deine katze dafür bestimmt hassen wird und evtl. starke schmerzen hat und nicht mehr klar kommt.

nein das schmerztr doch das tut deiner katze so dolll weh mach das nicht oder willst du sie leiden sehen

Haareschneiden tut nucht weh.

0

naja schmerzen tut das nicht aber dennoch sollte man sowas nicht tun ;-)

0
@kikkerl

seid ihr dumm die ärtztin meiner katze hatt mia gesagt das ihnen das weh tut

0

warum nur kommen Menschen auf so eine Idee? Die Katze hat da keine "Haare". Es sind Nervenenden, mit denen sie sich im Raum orientiert. Es schmerzt, wenn Du sie abschneidest. Das ist so, als ob dir jemand die Fingernägel entfernt. Und die Katze verliert ihr Raumorientierungsvermögen. Das Entfernen der Barthaare ist Tierquälerei. Es ist in Deutschland auch verboten.

Orange Barthaare?

Ich bin schwarzhaarig aber habe einzelne orange Barthaare. Woran kann das liegen?

...zur Frage

Katze verliert ab und zu Barthaare, schlimm?

Die Frage steht oben. Ansonsten verhält sich Struppi wie sonst, sprich ihr Bewegungs- und Baukkletterdrang ist ungebremst. Mach mir halt ein wenig Sorgen.

...zur Frage

Krallen schneiden(Katzen)?

Hey...ich hab mal wieder eine Frage und zwar ist es so dass unsere Katze häufig mit ihren Krallen an unserem Sofa, oder ihrem Katzenkörbchen festhängt. Meine Frage ist, ob man die Krallen kürzen muss?

...zur Frage

Was denkt ihr über Nahtoderfahrungen und das Leben nach dem Tod ?

Ich beschäftige mich derzeit mit diesem Thema , da ich das Buch von Dr. Eben Alexander lese : Ein Neurochirurg der nach seiner Zeit im "Himmel", als sein Gehirn nach einer bakteriellen Meningitis klinisch "funktionsunfähig" war, über seine Erfahrungen spricht.

Ich dem ganzen allerdings noch nicht viel anfangen, auch wenn er versucht seine Erfahrung "wissenschaftlich" zu begründen, dies aber nicht wirklich funktioniert. Sicher, ein Leben nach dem Tod wäre etwäs wunderschönes aber kann das überhaupt der "Wahrheit" entsprechen ?

Eines meiner Probleme mit Nahtod Erfahrung und Leben nach dem Tod Allgemein (v.a die Auffassung von "Abrahamischen Religionen") ist die Sonderstellung des Menschen. Es rückt den Menschen in ein "besonderes Licht" , obwohl wir doch nur ein Produkt der Evolution sind . Wann haben wir aufgehört Tier zu sein ? Gar nicht ! Weil wir immer noch eines sind und deshalb müsste der Himmel, das Jenseits und alles andere spirituelle ja für JEDES Lebewesen gelten und doch werden Himmel und Das Leben nach dem Tod immer als etwas menschliches dargestellt. Wie funktioniert das Jenseits für andere Lebewesen ? Für Bakterien ? Pflanzen ? Reptilien?

Auch die zwei anderen "Kränkungen der Menscheit"(die kosmologische von Kopernikus und die psychologische von Freud) entziehen dem Menschen ja seine Sonderstellung!

Wie ist eure Meinung zu dem Thema ?

...zur Frage

Mutter will nicht das beste für meine Katze bezüglich Futter und Gesundheit.Was machen?

Hallo.Ich habe seit längeren eine Katze die 3 Monate alt ist.Meine Mutter meint das whiskas und der ganze Müll reicht,und das meine Katze auch ohne einen bescheuerten Trinkbrunnen und Riesenkratzbaum und 2.Katze auskommt.Ich finde sie braucht das alles DAMIT sie nicht krank wird.Sie darf ja auch auf gar keinen Fall in die Wohnung kotzen.Ganz ehrlich dann hätten wir uns gar keine Katze holen brauchen

...zur Frage

Sind Zoos gut oder schlecht?

Können wir bei den Tieren im Zoo das "von sich selbst gelangweilt sein sehen”?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?