Kann ich meinen Muffinteig eine halbe Stufe stehen lassen?

5 Antworten

Du kannst den Teig stehen lassen, es kann aber sein, dass die zweite Ladung Muffins dann nicht mehr ganz so locker ist, weil das Mehl in der Zeit seine Kleberstruktur ausbildet und so ein wenig den Ofentrieb behindert. Aber dramatisch ist das nicht.

Klar, kannst du ruhig machen. Ich mache auch immer zu viel Teig und muss ihn dann stehen lassen. Notfalls in den Kühlschrank stellen.

Ich denke schon, stelle den Teig aber am besten in einen kühlen Raum, in einer Kammer oder so und Decke es mit etwas ab. Bevor du den Teig dann wieder verwendest nochmal umrühren :)

Ja klar ist garkein problem! Aber vielleicht solltest du ihn in den Kühlschrank stellen.

Ja kannst du. Kannst den Teig ja solang auch im Kühlschrank aufbewahren wenn du willst.

Was möchtest Du wissen?