Kann ich meine polyester oder Seide Gardinen zusammen waschen da ich weise und Pinke habe und bei wieviel grad also wie wasche ich sie?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Deine Frage ist missverständlich. Du kannst natürlich verschiedene Polyestergardinen zusammen waschen ODER verschiedene Seidengardinen. Du kannst aber nicht Polyester- UND Seidengardinen zusammen waschen.

Das hat zunächst gar nichts mit der Farbe zu tun, sondern mit dem Waschmitteln. In gewöhnlichen Waschmitteln sind Tenside und die sind der Feind jeder Seide. Natürlich kannst Du das für gewöhnlich sehr teure Seidenwaschmittel auch für synthetische Fasern verwenden, was aber rausgeschmissenes Geld wäre.

Vorhänge wäscht man grundsätzlich bei niedrigen Temperaturen; 30° höchstens.

Synthetische Fasern sind pflegeleicht, was Seidenstoffe nicht sind. Seidenstoffe soll man nicht auswringen, was nichts anderes bedeutet, als das man sie nicht schleudern soll. Polyester kannst Du natürlich (an)schleudern. Ganz nebenbei laufen Naturfasern bei der Wäsche ein. Du musst also damit rechnen, wenn die Seidenstoffe nicht vorgewaschen sind, dass sie nach der Wäsche kleiner sind. Jeder Gardinenfachverkäufer würde Dir empfehlen, die Seidenvorhänge chemisch reinigen zu lassen.

Ob Du unterschiedliche Farben zusammen waschen kannst, hängt davon ab, wie gut sie gefärbt sind. Synthetische Fasern färben für gewöhnlich nicht. Hochwertige Seide möglicherweise auch nicht. Aber kennst Du die Qualität so genau? Ich empfehle bei Naturfasern immer einen Waschtest mit einem Reststück des Stoffes. Der ist allerdings meinst nicht mehr da, wenn es an die erste Wäsche geht.

Letzter Punkt: Ich weiß nicht, wie groß Deine Gardinen sind, aber ich würde Dir raten, immer nur ein Stück Deiner Vorhänge in die Trommel zu stecken. Es sei denn, es sind kleine Scheibengardinen. Insofern stellt sich die Frage nach der gemeinsamen Wäsche unterschiedlicher Gardinen überhaubt nicht.

Gruß Matti

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wasche weiß extra und pink extra, sonst hast Du am Ende verfärbte Gardinen.

Bei 30 Grad Schonwäsche sollte nichts passieren.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

geht auch mit kaltwäsche . besseres staub herausspülen ! dabei passiert nichts mit dem colorit .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bei Pink wäre ich aber vorsichtig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?