Kann ich kostenlos ein Bett bei Möbel Kraft stornieren?

4 Antworten

Hallo,

wenn du das Bett in einem Laden gekauft hast, dann ist ein gültiger Kaufvertrag zustande gekommen.

Einen solchen Kaufvertrag kann man nicht einseitig wieder auflösen - das sieht das Gesetz nicht vor.

Umtausch und Rücknahme sind - wenn sie nicht wegen eines Sachmangels erfolgen - reine Kulanz des Händlers.

Diese Rückgaberecht hat man nur bei einem Kauf im Internet etc., wo man die Ware nicht vor dem Kauf begutachten kann.

Dir bleibt also nichts anderes übrig, als dich mit dem Verkäufer in Verbindung zu setzen und mit ihm zu sprechen. Eine einvernehmliche Lösung lässt sich meist finden.

Gutes Gelingen

Daniela

Ruf doch einfach bei Möbel Kraft an, dann weißt du genau wie der Ablauf ist.

danke für den tipp ich habe dort erfahren das ich 10% bezahlen muss

0
@pandafragen

Das normal. Manche Geschäfte machen das zwar kostenlos, müssen es jedoch nicht. Hoffentlich war dein Bett nicht so teuer.

0

Da du das stationär im Möbelhaus gekauft hast, greift das gesetzliche Widerrufsrecht nicht. Insofern kann der Verkäufer (also Möbel Kraft) auf Erfüllung des Vertrages bestehen.

Viele Möbelhäuser haben aber eigene Regelungen und erlaubt ein Storno des Kaufs aus Kulanz - insofern, ruf da an uns spricht am besten mit dem Berater, bei dem du das Bett gekauft hast.

Du bist auf die Kulanz des Möbelhauses angewiesen.

Hier kann Niemand wissen, welchen Betrag sie dir in Rechnung stellen werden. Warum fragst du nicht dort und bekommst eine verlässliche Information aus erster Hand?

Das Möbelhaus wird sich kaum nach den Antworten richten, die du hier bekommst.