Anziehen, mit der Hose in die Badewanne (voll) dann die Hose am Körper trocknen lassen. Das sollte eigentlich klappen.

...zur Antwort

Ich habe mich gerade soo vor meiner Klasse blamiert …?

Wir hatten gerade Mathematik und da gibt es so ein Thema, wo ich wirklich schlecht bin. Ich bin dieses Jahr im Allgemein schlechter in der Mathematik geworden und das frustriert mich. Ich war sonst immer mega gut in so Algebra und so … Jetzt geht gar nichts mehr.

Nur so Nebeninformationen : In der Klasse gibt es drei Mädchen, die mich wegen eines unbekannten Grunds nicht leiden können. Und die sich dann immer freuen, wenn mir was peinliches passiert.

Und da gibt es ein Mädchen, dass mega arrogant ist und sich für was besseres hält, weil sie halt mega gute Noten in der Schule bekommt. Also in anderen Worten eine arrogante Besserwisserin. Was mich auch nervt und deshalb auf meiner Schwarzen Liste ist.

Sie ist heute vor mir zur Tafel gegangen und hat die Aufgabe gut gemeistert. Dann hat mich die Leherin aufeinmal aufgerufen und ich dachte mir einfach nur so „Oh shit …“.

Ich bin dann halt zur Tafel gegangen und … Omg …. Ich wusste einfach mal gar nichts! Meine Nachbahrin, also ein Mädchen, dass auch dabei war die andere Aufgabe auf die Tafel zu schreiben war schon nach 5 min. fertig und ich hing noch so 20 min. daran. Wir sind erst so um 12h25 fertig geworden und es klingelt um 12h30. Wenn meine Leherin mir nicht geholfen hätte, wären wir jetzt immer noch dabei die Aufgabe zu lösen.

Ich habe mich so blamiert! Das gibt’s nicht! Ich wollte und will immer noch im Erdboden versinken. Die Jungs haben gelacht, die drei Mädchen und das eine arrogante Mädchen auch. Das war mega peinlich. Die denken sicher es geschieht mir recht oder dass ich dumm bin. Vielleicht haben sie ja auch Recht.

Als ich dann endlich fertig war und zurück zu meinem Platz ging, sagte einer meiner engsten Freundin so „Omg du hast mir so leid getan.“ Ich hätte es als nett empfunden, aber wie ich sie kenne meint sie es wohl ganz anders. Ich wette sie freut sich sogar, dass sie nicht zur Tafel gegangen bin sondern ich und mich vor der ganzen Klasse gedemütigt habe. Na ja. Auch sind meine engsten Freundinnen jetzt auch komisch zu mir. Sie sehen sich so die ganze Zeit schweigend an und mustern mich auch so komisch an. Komisch.

Was denkt ihr?

P.S. : Ich wusste schon immer, dass ich nicht in diese Schule gehöre …. Hier gehen nur Genies! Und ich bin, na ja …

...zur Frage
Na ja ...

Schuld haben immer die anderen. Ich habe doch gar nichts gemacht. Ich lasse sie doch nur merken, für wie arrogant ich sie halte.

Bei den Matheaufgaben kann ich doch nichts dafür, dass sie immer schlechter werden. Ich lege doch schon jeden Abend das Buch/Heft unter mein Kopfkissen, damit es darin haften bleibt.

Frage dich doch einmal, was du alles falsch machst und gib nicht nur den anderen die Schuld.

Schon gar nicht der Schule. Die Schule ist ein Gebäude wie jedes andere auch.

Wenn du die Schule wechselst, wirst du auch nicht schlauer. Dann haben allerdings nicht mehr die Mitschüler die Schuld, sondern die Lehrer.

...zur Antwort

Auch wenn du es nicht hören willst: Sage die Wahrheit. Du hast etwas kaputt gemacht, nun stehe auch dazu. Wobei ich fast annehme, dass du noch gar keinen Führerschein hast und deshalb Angst hast.

Es wundert mich immer wieder, dass so viele Leute, Ausreden für etwas suchen, was sie selbst verbockt haben.

...zur Antwort

Ja, Prinzessin müsste man sein. Dann könnte man bestimmen, wie es weiter geht.

Bei euch beiden, geht gar nichts mehr. Nimm es wie es ist. Es ist schlicht und einfach aus und vorbei.

Liebe kann man nicht erzwingen, auch nicht mit Geschenken.

Dazu kommt noch, dass 4 Wochen kein Grund für Geschenke sind.

...zur Antwort

Wie soll ich wieder normal zur arbeit erscheinen...?

Meine mutter und ich haben kein gutes verhältnis zueinander und ich befinde mich in einer ausbildung noch in der Probezeit. Ich war jetzt für eine woche krank und hab auch in der arbeit Bescheidgegeben und ne Krankmeldung auch geholt. Nur meine Mutter hat in der berufsschule angerufen (meine berufsschule ist gleichzeitg meine Ausbildungsstelle) und hat gefragt warum ich nicht zur arbeit kommen würde und hat alle negativen Sachen von mir erzählt, bzw ich würde das nur spielen usw. Mir ginge es gut (aber ich hatte ne Erkältung und der arzt hat das gemeint!) der Sekretärin und später wusste die arbeit mein ganzes leben ... sogar die Chefin hat es mitbekommen und meine mutter hat die Wahrheit gesagt wie ich normalerweise drauf bin bzw wie ich sie manchmal anschrei usw. Das braucht die arbeit doch nicht zu wissen bzw die Schule. Später weint meine mutter am Telefon noch rum und sagt sachen wie:"9 monate lang im bauch tragen, wissen sie was ich nicht alles für sie gemacht habe und dann ist sie so zu mir"... maaaaannnn ich bin innerlich ausgetickt. Vorallem sie schweift vom Thema total weg. Das macht sie Immer.. Sowas braucht keiner zu wissen. Jetzt steh ich voll dumm da.. sie hat auch sachen erzählt wie zum Beispiel ich war in eine Schlägerei entwickelt usw... ich hab nun 0 lust mir jedesmal diese mitleidenden blicke anzusehen weil ich so eine blöde Vergangenheit hatte usw. Weil ich sowas nicht ab kann... ich werde wie ein ailien angeschaut seitdem meine mutter geredet hat. Weil auf der arbeit und in der Öffentlichkeit ich voll das pokerface habe... jetzt würde ich am liebsten kündigen

...zur Frage

Hast du eine Nase? Ja, dann fasse da einmal fest zu und ziehe sie lang wie Pinocchio.

Du beschwerst dich über deine Mutter. Dabei zeigst du allen, wie schlecht du drauf bist. Umsonst kommen nicht so viele Fehler in deinen Text.

Fang bei dir an, dich zu ändern, dann hast du auch keine Probleme mehr mit deiner Mutter.

Eine Frage noch: Wie kann es sein, das die Berufsschule dein Arbeitgeber ist?

...zur Antwort

Seit wann haben Mädchen (Manuela) einen Penis.

Scheinbar träumst du davon, dass ein männliches Glied, mehr Umfang hat als ein Pferd.

Such dir den., der dir glaubt oder so etwas vorzeigen kann. Da wirst du lange suchen müssen.

...zur Antwort

Angriff von agressivem Busfahrer bei Stadt melden?

Hallo Gemeinde.

Heute bin ich mit dem Busfahrer nach Hause gefahren. Er hat von seinem Bekannten, einem angeblichen Mathegenie erzählt. Ich bohrte ein bisschen tiefer und fragte, was er studiert hat. BWL hat er mit Stolz verkündet. Mathematische Optimierung. Ich da so: Wow, nicht schlecht. BWL ist an einigen Unis wirklich hart. Doch dann meinte er, dass das Mathegenie an der FH Westküste studiert hatte…

Dann musste ich doch tatsächlich lachen und den ahnungslosen Busfahrer belehren: Ich meinte zu ihm, dass an FHs keine Genies studieren, sondern die größten Bildungsversager. Er wollte mir nicht glauben, doch ich holte noch weiter aus: ich meinte zu ihm, dass dort jeder Bildungsversager seinen Abschluss bekommt, wenn er sich auf den Arsch setzt. Dann meinte er noch, dass sein Bekannter angeblich einen guten Job hat und 60000 Euro im Jahr mit einem Billig-FH-Bachelor verdient.

Wir stritten uns, weil ich diese Lüge nicht glauben konnte. Der Münchhausen-Busfahrer meinte auch zu mir, dass er 2000 Euro Netto im Monat verdient. Schon klar, dachte ich. Als ich sagte, dass er lügt sind ein paar unschöne Wörter gefallen. Was fürn Typ. Er hat mich dann ein paar Haltestellen vor meinem Ziel rausgeworfen. Fast wäre er auch noch handgreiflich geworden. Asozial. Ich habe ihm voll den dicken Mittelfinger gezeigt, ey. Ich bin Elite-Student an der besten TU in Deutschland. So geht keiner mit mir um! Soll ich ihn melden bei der Stadt? Kennt ihr solche Leute? Was kann ich weiergehend tun, um gegen solche dreisten Behandlungen vorzugehen?

...zur Frage

Hätte er dich doch nur auf freier Stecke rausgeschmissen. Du bist es doch der provoziert. Na, ja, die anderen haben immer Schuld.

...zur Antwort

Nimm eine Trillerpfeife und pfeife ihm eins. Dann sagst du: Achtung, diese Art Gespräche werden von der Polizei aufgezeichnet. Dann noch einmal gut pfeifen. Ich glaube, er wird nie wieder anrufen.

...zur Antwort

Bist du nicht auch der Meinung, dass dies nicht nur an deiner Freundin liegt?

Ich möchte dir hier wirklich nicht zu nahe treten. Überlege trotzdem einmal, ob du nicht doch etwas zu sehr die "bessere" herauskehrst.

Natürlich kann ich mich da täuschen. Beantworten kannst du es dir nur selbst.

Wenn du eine wirklich gute Freundin sein willst, dann setzt euch einmal in aller Ruhe zusammen und redet über eure Probleme. Sag ihr doch, dass du das Gefühl hast, das da etwas nicht stimmt. Frag sie, ob es nicht für beide besser wäre einmal darüber zu reden.

...zur Antwort

https://www.google.com/search?q=wof%C3%BCr+und+wie+lange+gew%C3%A4hrleistungspflicht&rlz=1C1CHBF_deDE827DE827&oq=wof%C3%BCr+und+wie+lange+gew%C3%A4hrleistungspflicht&aqs=chrome..69i57.25520j0j4&sourceid=chrome&ie=UTF-8

...zur Antwort
Abtreibung ist kein Mord

Es gibt genügend Gründe, die ein Abtreibung rechtfertigen. Einer der Gründe, warum ich sie nicht befürworte; Wenn Frauen sumsen können und keine ausreichende Verhütungsmethode haben, sollen sie da Kind auch bekommen. Wenn sie dann der Meinung sind, dass sie damit überfordert sind, sollen sie es zur Adoption freigeben.

...zur Antwort

So schlimm ist das gar nicht. In den Mund???????????????????

Ob ich es möchte, steht auf einem anderen Blatt. Wenn es beide wollen, warum nicht.

Sperma auf dem Busen und später weg lutschen ist auch nicht besser.

...zur Antwort

Augen zu und durch. Es ist immer schwer etwas herzugeben, was man liebt.

Begraben darfst du ihn offiziell weder in deinem Garten, noch im Wald.

Wo man ihn hingeben kann weiß ich auch nicht genau. Das kann dir aber jeder Tierarzt beantworten.

Allerdings: Wo kein Kläger ist, ist auch kein Richter. Wenn es bei euch im Garten eine ruhige Ecke gibt, in die nicht ständig jemand kommt, würde ich dies als die richtige Stelle betrachten.

Einen Sarg brauchst du nicht, eine einfach Pappschachtel genügt.

...zur Antwort

Es sieht so aus, als wenn du schon das Wort logisch nicht so recht verstehst.

Die anderen beiden Begriffe sagen nichts anderes als, das man auf der Schreibmaschine oder Computer schreibt, ohne auf die Tastatur zu schauen.

Wenn du einmal bei Onkel Google nach logisch korrekt suchst, findest du viel mehr, als hier erklärt werden kann. Zum Beispiel

https://www.br.de/fernsehen/ard-alpha/sendungen/einfach-logisch/11-korrekt-aber-falsch-102.html

...zur Antwort

Hier gibt es genügend Tipps und Anleitungen

https://www.youtube.com/results?search_query=gute+gespr%C3%A4che+f%C3%BChren+lernen

...zur Antwort

Bleiben wir einmal bei deinem Beispiel mit dem Tischler.

Wenn er dir das schon sagt, frag ihn doch einfach, was er denn genau macht. Ein Tischler macht doch nicht nur Tische. Was glaubst du, wie froh er ist, wenn er einmal darüber reden darf. Wenn du etwas nicht verstehst, frage nach, was damit gemeint ist. Wenn du nicht weißt was ein Hobel ist, darfst du ruhig sagen, dass du das nicht weißt.

Das zuhören und dann nachfragen ist eigentlich schon das ganze Geheimnis eines guten Gespräches-.

Hier kannst du auch vieles darüber lernen: https://www.youtube.com/results?search_query=gute+gespr%C3%A4che+f%C3%BChren+lernen

...zur Antwort

Wer ist dir wichtiger: Der Bruder oder die Freundin?

Wenn eine sogenannte Freundin, es nicht versteht oder verstehen will, ist sie keine Freundin.

...zur Antwort

Ich war 19, sie 17. Wir haben später sogar geheiratet. 18 Jahre haben die Küsse uns zusammengehalten. Dann wurde klar, dass auch andere gut küssen können.

...zur Antwort

In Zusammenhang mit deiner nächsten Fragen würde ich dir empfehlen, so viel wie möglich über Psychopathen, auch im Zusammenhang mit Straftaten und auch über Straftäter im allgemeinen zu lesen. Das bringt dir ganz gewiss mehr, als hier darauf geantwortet werden kann. Es gibt eine Menge gute und richtige Antworten darauf. Nur, ist das Thema dermaßen komplex, dass nur ein ganz kleiner Bruchteil in einem Forum beantwortet werden kann.

...zur Antwort

So viel zu deinem Kommentar: Was du auf den Bildern siehst, ist doch nur eine ganz kleine Auswahl. Je nachdem in welchem Zusammenhang die Bilder/Filme gemacht werden, siehst du überwiegend solche Menschen.

Ein anderes Beispiel dazu, wie so etwas aussehen kann:

Es wird ein Film gedreht, auch als Doku, der von der Armut in manchen Ländern handelt, werden nur die Slums gezeigt. Niemals die andere, reiche Seite.

Umgekehrt genauso. Wird über die sogenannte bessere Gesellschaft berichtet, wirst du niemals ein Armenviertel sehen.

Nimm ein Deutschland: Wie viele Armenviertel werden hier denn gezeigt? Wenn überhaupt, meistens nur dann, wenn dort etwas passiert ist. Wobei du auch einmal darauf achten solltest, über wie viel Morde berichtet wird, die von Menschen gegangen wurden, die niemand verdächtigen würde.

Hoffentlich habe ich mich so einigermaßen verständlich ausgedrückt.

...zur Antwort