Kann ich in meinen HP Pavilion p6-2412eg Desktop-PC eine zweite Festplatte in Form einer SSD einbaun?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Schau ob dein Mainboard noch ein Sata-Anschluss frei hat, und dein Netzteil noch einen Stromanschluss. Wenn ja kannst du ohne Probleme eine SSD einbauen.

Sata-Ports: http://techreport.com/r.x/quad-fx/sata-ports.jpg

Stromanschluss: http://thumbs4.ebaystatic.com/d/l225/m/mteSqU-ejxY65K9lloKMXrQ.jpg

Sollte kein Schacht mehr frei sein, kannst du die SSD auch einfach so ins Gehäuse legen. Das ist völlig egal.

dominik1901 29.06.2017, 13:18

Also ich habe noch genügend Sata-Ports auf meinem Mainboard frei.

Bei meinem Stromanschluss sieht das ganze aber wie folgt aus:

es gehen 2 Stromstecker aus meinem Netzteil heraus. Eines geht zu meinem Laufwerk und das 2. zu meiner Festplatte. Bei beiden Steckern geht aber noch so ein Stromstecker raus.

Ist das dann quasi wie ein Splitter/Verteiler oder sind die unbrauchbar?

0
Phil093 29.06.2017, 13:24
@dominik1901

Wenns der richtige ist, einfach anschließen. Normal hängen immer 3-4 Anschlüsse an einem Kabelstrang dran.

1

Das ist ein Mini-Gehäuse und für eine 2.Platte ist kein Einschub vorgesehen. Da original "bloss" eine 500 GB Platte drin ist, würde ich dir folgendes vorschlagen:

Nimm eine SSD und tausche sie gegen die eingebaute Festplatte aus. Auf der SSD installierst du Windows und Programme -> dafür reichen 128 GB locker. Wenn du auch noch ein paar Daten drauf haben willst, nimmst du eine 256 GB SSD (der Aufpreis gegenüber 128 GB ist klein und lohnt sich). Da ein Aufpreis auf eine 512 GB oder 1 TB SSD zu hoch ist, schlage ich in dem Fall vor, dass du dir eine externe USB-Platte besorgst, wenn du mehr Datenplatz benötigst -> das ist die beste Kombination mit einem schnellen System auf SSD und günstigem Speicher für grössere Daten (Bilder, Videos, usw.

Phil093 29.06.2017, 10:55

Aber eine SSD verbraucht doch so gut wie keinen Platz, und kann auch überall "hingestopft" werden.

0
Hilfemolsch 29.06.2017, 11:06
@Phil093

kann ich mich anschließen , kannst die hochkant,liegend ,schräg oder wie du willst einbauen, wenn ein Sata Anschluss frei ist kann man das machen

0
dominik1901 29.06.2017, 13:12

Das ist eine sehr gute Idee

Danke

0

Wenn du noch ein Sata anschluss hast, und dein Gehäuse noch Platz für eine Platte hat, sicher.

Ja. Kannst du.

Was möchtest Du wissen?