Kann ich Ihn durch Hypnose vergessen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo Janina,

meine Grandma hatte zu mir früher immer gesagt: "Die Zeit heilt alle Wunden". Sie war Eine weise, alte Frau und selbst mit einer Mini Rente immer Dame mit Format.

Wenn ich mal Liebeskummer hatte, konnte ich zu ihr gehen. Ich hatte so manches Mal Liebeskummer, denn verliebt war ich oft und der Kummer war in der Regel von mir selbst gemacht. Als ich meine - damalige- große Liebe traf, wusste ich noch nicht, dass es meine große Liebe ist. Sie hieß Sonja und neben ihr hatte ich noch eine weitere Freundin, die allerdings die für mich bessere- da weiblichere und kurvenreichere- Figur besaß. Aus diesem Grund wollte ich eines Tages mit Sonja Schluss machen. An diesem Tag erzählte sie mir aber, dass sich ihre Mutter umgebracht hatte, als sei noch ein kleines Kind war und sie so glücklich wäre, mich zu haben, zu lieben und von mir geliebt zu werden. Da konnte ich nicht mehr Schluss machen...

Mit der Zeit merkte ich, dass dieses Mädchen, obwohl gar nicht mein Frauentyp, zu meiner ersten, großen Liebe wurde. Es waren die vielen Kleinigkeiten und Charaktereigenschaften, die mich mehr und mehr an sie zog. Wir schmiedeten bereits Zukunftspläne bis das sie eines Tages plötzlich kam und Schluss machte. Da brach für mich eine Welt zusammen. Ich wollte nicht mehr leben, nicht mehr essen, nicht mehr sein. Als das nichts half, suchte ich mir ein Mädchen, dass die Haare, wie sie trug, ihre sportlichen Beine hatte, ihre Figur und ihre römische Nase. Da ich das in einem Mädchen nicht fand, wurden es fünf. Von nun an jagten mich Terminschwierigkeiten. Mein halbes Leben lang versuchte ich die dadurch entstandene Verlassensangst und Partnerverlust dadurch zu kompensieren, dass ich immer wieder neue Frauen suchte und fand, mit denen ich zusammen , manchmal auch verheiratet war.

Zwischenzeitlich traf ich mal, durch Zufall ,wieder auf Sonja und ich fragte mich allen Ernstes, als ich an dieser Frau je gefunden hatte. Sie war nur nett, sympathisch, gar nicht mein Frauentyp. Wir tauschten ein paar Belanglosigkeiten aus und sagten tschüss.Ich blieb bei meinem Lotterleben, Treue zählte nicht.

Erst im fünften Jahrzehnt stieß ich auf eine Frau, mit der ich kein Verhältnis, sondern nur eine nette Freundschaft hatte. Irgendwie erinnerte sie mich an meine erste Große Liebe. Von den Haaren, der Figur und ihrem eigenwilligem Lachen. Fast zwei Jahre kommunizierten wir über alle möglichen Dinge, bis das wir eines Tages plötzlich merkten, dass uns weit mehr verband, als nur eine Freundschaft. Sie wurde die Liebe meines Lebens, mit ihr bin ich seit 11 Jahren sehr glücklich verheiratet und das erste Mal in meinem Leben treu.

Unser Unterbewusstsein speichert Dinge, die wir bewusst gar nicht wahrnehmen. Manches- auch wichtiges, wird aussortiert, anderes- wohl eher unwichtiges- fest gehalten. Und manchmal ist es so, wie bei unerledigten Aufgaben. Man weiß, man muss sie machen, hat aber im Augenblick keine Zeit oder keine Möglichkeit. Doch in uns brodelt es. Während wir es bewusst schon vergessen haben, erinnert unser Unterbewusstsein uns mit undefinierbaren Gefühlen oder Gedanken daran. Nicht auf gearbeitete Erlebnisse bringen ähnliche Ergebnisse.

Die Hypnose kann tief ins Unterbewusstsein dringen. Vielleicht findet man hier etwas aus dem Verhältnis mit dem Mann, in dem du deine große Liebe vermutest. Womöglich sind da ganze andere Ursachen, die dich zu Fehlinterpretationen aus diesem Verhältnis bringen. Manchmal sind es rein animalische Gefühle, die uns zu etwas leiten, was wir gar nicht wollen.

Als mann kann ich dir nur eines sagen: Dein Verhältnis ruft gelegentlich an, weil er mal wieder Bock auf dich hat. Vielleicht macht er das dann ein paar Tage mit, um dann die Nächste aufzusuchen. Ich jedenfalls hatte nach einer Weile kein Interesse mehr an meinem Abenteuer und suchte das Nächste. War gerade mal nichts parat, forschte ich meine Telefonnummern durch, um dann ein älteres Verhältnis kurzfristig aufleben zu lassen. Manch eine meiner früheren Ehefrauen wusste davon und wollte mich "retten". Nach einer Weile glaubten sie, mich "gerettet" zu haben - dabei hatte ich wieder neue Wege gefunden.

So würde es dir mit deinem Verhältnis auch gehen, wenn es sich plötzlich eines anderen besinnen würde. Er benutzt dich nur, um seine Triebe zu befriedigen.

Eines ist klar. Wenn dein Freund davon erfährt, wirst du ihn verlieren. Dadurch, dass du Hilfe suchst, weiß man, dass dir dieser sehr nahe steht. Du wirst mit der Hypnose weniger vergessen, aber vieles sicherlich viel nüchterner sehen, so dass das Verhältnis beim nächsten Anruf ins Leere laufen würde. Danach werden seine Anrufe weniger und schließlich ganz aufhören. Es gibt ja noch andere...

Dein Freund ist aber etwas ganz besonderes. Und du auch - wenn du die Altlasten ablegst. Tu es...

Jain... also es ist so. Bei einer Hypnose wird das Unterbewusstsein angesprochen. Du könntest ihn wahrscheinlich für eine geringe Zeit vergessen, aber dann kommen die Erinnerungen zurück. Wenn es dir ganz, ganz, ganz schlecht wirst du ihn vergessen. Ich möchte das jetzt nicht erklären, müsste aber gehen, WENN es dir wegen ihm so schlecht geht.

Na ja, neee .. so ohne Wühlen im Herzschmerz geht das nicht.
Es sollte vorher schon ein Gespräch darüber stattfinden, was Dich denn so sehr an den anderen bindet und was genau Dich daran hindert, ihm zu verbieten, Dich zu kontaktieren. Je nachdem, wie die Antwort ausfällt kann dann eine Hypnose ganz sicher dabei helfen, ihn zu vergessen, wie eine Telefonnummer, die Du nicht mehr brauchst. Wie oft hast Du schon eine Telefonnummer vergessen? Siehst Du, so einfach geht das auch bei Männern. Wenn frau sie nicht mehr braucht.

das wird nicht klappen, aber die Hypnose kann dir helfen darüber hinweg zu kommen. Beim Profi kosten 60 Minuten so um die 75 €

Janinababy 18.07.2012, 20:24

ja ich möchte einfach nur das er mir egal wird, könnte das wohl kappen?

0

Nein, kannst Du nicht. Und allein der Gedanke daran ist schon absurd. Was bringt es Dir, jemandem hinterherzutrauern, von dem Du ganz genau weißt, dass es nichts wird?

Janinababy 18.07.2012, 20:25

blöder gehts nicht oder? die Antwort hätte ich mir auch selbst geben können, leiber mal ordentlich lesen

0
hanco 18.07.2012, 20:30
@Janinababy

Ich habe gelesen! Und wenn Du mich noch so anfährst - das ändert nichts an der Situation. Du heulst ihm immer noch hinterher. Werd erwachsen und komm damit klar.

0

Ich glaube schon. Aber es ist eine Erfahrung im leben dass zu machen

Was möchtest Du wissen?