Kann man durch Hypnose vergessen?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich nehme mal an, Du bist noch recht Jung. Grundsätzlich wäre es mit Hypnose möglich, Ereignisse zu "löschen" oder Gefühle zu einem Menschen zu ändern. Ersteres wird Dir aber kein Therapeut machen (sofern er seriös arbeitet) und zweiteres ist tägliches Brot eines Hypnotherapeuten, allerdings nicht in die Richtung wie Du's meinst. Wenn Du mich als Therapeut aufsuchen würdest, so würde ich da eher an Deinem Selbstwertgefühl arbeiten. Du setzt Dir nämlich Deine eigenen hypnotische Suggestionen "kann ich nie haben" und genau so wird es auch eintreffen. Ich nehme mal an es ist nicht Shakira oder Robbie Williams. Fang einfach an positiv zu leben und denken, Du wirst überrascht sein, wie gut es funktioniert!

würde vermutlich funktionieren, aber vielleicht ist es nicht nötig . wäre doch mal interessant warum es dir soviel ausmacht? seelenpartner? was schlussendlich zählt ist das gefühl von liebe , und das ist eine schöne erfahrung, wenn sie nicht erwidert wird vielleicht schmerzhaft, aber dennoch positiv.

wurde selbst mal hypnotisiert,um ereignisse aus meinem unterbewusstsein wieder hoch zu holen...das hat auch funktioniert,aber ich denke nicht,das hypnose eine art anti-liebeszauber ist...so ein liebeskummer ist auch irgendwann vergessen,klingt zwar blöd,aber ist so

Naja, vergessen kann man auch sehr gut ohne Hypnose. Aber es ist möglich etwas durch Hypnose zu vergessen, aber mann kann es auch wieder aufwühlen durch Hypnose. Die Gedankenzelle wird sozusagen nie gelöscht, esseiden du trinkst viel alkohol...

Vergessen kannst Du nichts - Du kannst es "Reframen" oder eine Amnesie um die Erinnerung legen lassen. Was mehr hilft ist, wenn Du ein Ereignis in der Vergangenheit "auflöst" Gruß Uli [...]

Was möchtest Du wissen?