Kann ich ein Körnerkissen auch in der Mikrowelle erhitzen? Und wenn, wie lange?

6 Antworten

MAnchmal kann man in der gebrauchsanleitung der Kissen nachlese, wie lange man die wo erwärmen kann. Die Kirschkernkissen werden in der Mikrowelle nicht gleichmäßig warm und wenn amn sie zu lange drin läßt, dann kann es schon mal sein, daß das Kissen an einer Seite verkohlt - kein gutes Zeichen. Ich lasse es max. 1min drin. Aber im Backofen kann einem das auch passieren, wenn man mit der Mikrowelle etwas vorsichtig ran geht und ein paar mal probiert, bis man die gewünschte Wärme in einer festen zeit erreicht, fährt man am besten. Dinkel und Kirschkerne verhalten sich übrigens nicht gleich...

Genau, sich immer langsam der gewünschten Wärme nähern.

Hier noch ein Ausschnitt aus einem Ratgeber:

„Legen Sie das Körnerkissen in die Mikrowelle und starten Sie den Timer mit maximal 600 Watt Leistung. Handelt es sich um ein kleineres Kissen mit ca. 20 x 20 Zentimetern Seitenlänge sollten Sie die Zeit auf eine Minute einstellen. Danach entnehmen Sie das Kissen und »walken« es einmal durch. Sollte Ihnen die Temperatur noch nicht ausreichen, wiederholen Sie den Vorgang – insgesamt sollte das Körnerkissen aber nicht länger als 2 Minuten in der Mikrowelle erwärmt werden. Kleiner Tipp – bei Körnerkissen mit Dinkel oder Traubenkernen stellen Sie eine Tasse Wasser mit in den Garraum Mikrowelle. Auf diese Weise verhindern Sie, dass die Körner austrocknen. Bevor das Kissen erneut erhitzt wird, sollten Sie es völlig erkalten lassen. Dies verhindert ebenfalls die Austrocknung und beugt einer Überhitzung vor. In jedem Fall sollten Sie den Vorgang stets beobachten, um eine mögliche Brandgefahr zu verhindern. Sowohl die trockenen Körner als auch der umhüllende Stoff können sich bei extremer Hitze entzünden.

Quelle: http://www.mikrowelle.com/koernerkissen/

0

Aus einem Feuerwehrforum:

"In der Studie wird vor der Erwärmung von Körnerkissen in der Mikrowelle gewarnt. In Modellen mit starker Leistung reichen wenige Minuten Erhitzung, um den die Körner umhüllenden Stoff auch auch nach längerer Zeit zur Entzündung zu bringen. Deshalb empfehlen die Experten, die Kissen mit verminderter Leistung in kurzen Intervallen aufzuwärmen. Dabei sollten sie zwischendurch geschüttelt und gewendet werden. Nicht ganz so gefährlich ist das Erhitzen im Backofen, weil dabei die Hitze gleichmäßiger als in der Mikrowelle verteilt wird. Beide Verfahren sollten aber unter Aufsicht durchgeführt werden."

Es sei schon mehrfach zu Hausbränden gekommen!

Stimmt ist mir schon passiert

0

Wir haben einen original Brand mit einem 50 mal benutzten Körnerkissen gehabt in Medion Microwelle mit Grill D-N 2016 : unter 1 Minute Microwelle !!!

Medion schreibt nach Einsendung lapidar, das wäre zu viel Zeit und Leistung gewesen...und schickt das verbrannte Gerät wieder an uns zurück !

Dazu benutze ich schon immer die Mikrowelle! Da reichten bisher schon 2 Minuten auf voller Wattzahl! Aufpassen! Wenn es zu heiß ist, wickle ein Geschirrtuch drum!

Ich mache das immer in der Mikrowelle,so ca.1 min.je nach grösse des Kissens :o)

Was möchtest Du wissen?