kann ich ein DPD paket zurück schicken durch DHL bzw. post möglich?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Grundsätzlich gillt, bei einem Bestellwert unter 40 euro muss bei Rücksendungen der Käufer das Porto zahlen. Einige Versender sind kulant und übernehmen auch hier die Rücksendekosten. Der Verkäufer gibt dir vor, mit welchem Paketdienst du das Paket zurückschicken musst. Wenn du das Porto selber zahlst, kannst du zurück schicken wie du möchtest.

25

ok, muss doch die porto kosten tragen. hab den verkäufer kontaktiert.

0

Das kannst Du auch bei dpd abgeben, kostenlos. Es sei denn, es steht ausdrücklich auf dem Rücksendeschein, dass nur mit dpd geschickte Rücksendungen angenommen werden, oder nur frei gemachte (also bezahlte, das wird später meist aber verrechnet).

normal ist doch ein rückschein an der rechnung,den sollte man auch nutzen, wenn nicht ist es egal welche firma ob dpd, dhl hermes, aber das rückporto trägst dann du.

25

aber wenn es nicht beschädigt ist, ann brauch ich es doch nicht zu bezahlen. wenn ich ne zeitschrift bekomme und es wieder zurück schicke zahle ich doch auch nicht.

0
35
@rossa123

ja schon es kommt immer darauf an ob er auch rückfrei versand werden kann, wenn kein rückschein dabei ist.

0

Was möchtest Du wissen?