Kann ich drei Hähne in einem Hühnergehege halten?

4 Antworten

Die Hähne machen es unter sich aus, wer das Sagen hat. Aber auch die Hühner suchen sich ihre Favoriten aus. Nicht jedes Huhn ist mit dem größten Angeber einverstanden. Man nennt es Hackordnung. Musste mal längere Zeit beobachten, dann wirst du die Pärchen erkennen. Und irgendwann auch, wer so gar nichts zu melden hat. Sollte das ein Hahn sein, nimmst du ihn am besten aus dem Gehege.

Das solltest du ausprobieren, am Anfang wird es kämpfe geben, wenn die allerdings blutig werden oder nicht aufhören, solltest du eine Trennung in Erwägung ziehen ;)

Was du aber auf keinen Fall tun darfst ist die Anzahl der Hennen reduzieren, Sonst werden die Lieblinge der Hähne bald sehr gerupft aussehen.

Ich halte zur Zeit 3 Hähne zusammen, allerdings auf knapp 40 Hennen. Klappt soweit ganz gut. Kämpfe gibt es überhaupt nicht, da der Althahn der Boss ist und die beiden diesjährigen sich unterordnen.

Wir hatten mal zwei zusammen aber die hatten sich dermassen bekriegt das wir einen abgeben mussten.

Also ich denke eher nicht.

PS:natürlich hatten sie genug platz und genug hennen hatten wir auch

Was möchtest Du wissen?