Kann ich die Motordrehrichtung ändern?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das ist ein Allstrommotor von der Bauart. Das heißt der Stator ist kein Dauermagnet sondern ein Elektromagnet. Drehst also am Stecker die Pole um dann wird bei Stator und Rotor gleichzeitig die Polarität geändert und somit ändedrt sich an Drehrichtung nichts. Vertauschst du nur die Anschlussdrähte von der Statorspule bleibt am Rotor die Flussrichtung gleich, am Stator aber sind die Pole umgekehrt. Das ändert dann die Drehrichtung.

Es kann aber sein dass er nur in einer Richtung optimal läuft., 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist ein Universal Motor (reihenschlussmotor), das geht nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Läuft der Motor auf 230 oder 400 Volt ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wollyuno
12.10.2016, 20:25

sieht man doch mit 230 volt

1

Welche Pole denn genau?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MasterG4941
13.10.2016, 19:09

Die Pole der Statorwicklung müssen einmal vertauscht werden. Da diese wohl mit den Schleifkontakten (Kohlebürsten)  in Reihe liegen, musst du diese Verbindung zunächst auftrennen und dann umpolen. Ich würde dir gerne eine Zeichnung anhängen, aber dies ist hier wohl nicht möglich

0

Sagt mir wenn ich was dummes von mir gebe aber .. Muss man nicht einfach nur die pole tauschen? Also ich kenn das vom modellbau her so dass man einfach nur die kabel umlöten muss...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?