Kann ich abgemahnt werden, weil ich vergessen habe den Betrieb abzuschließen, ohne das etwas passiert ist?

7 Antworten

Was Du machen kannst, ist ganz einfach: Entschuldige Dich und achte darauf, dass Dir sowas nie wieder passiert. Wenn man Verantwortung hat, muss man 100% bei der Sache sein.

Die Abmahnung ist gerechtfertigt. Mein Chef würde mich zwar nicht abmahnen, da es sowas bei uns nicht gibt, aber er würde mir den Hals umdrehen, wenn ich die Türen nicht abschließen würde. Das ist ein extremer Vertrauensbruch. Zumal die Versicherung nicht zahlt, wenn es zu einem Einbruch kommt. Die muss nämlich nicht zahlen, wenn man gar nicht oder nur einmal abschließt, obwohl zwei Umdrehungen möglich sind. Wissen auch viele nicht.

Es war nun mal deine Aufgabe, der du nicht nachgekommen bist. Es gibt sicherlich einen Grund weshalb die Tür abgeschlossen werden sollte. Was du dir dabei denkst spielt herzlich wenig eine Rolle.

Für das nächste Mal weißt du es eben besser und führst deine Aufgaben gewissenhafter durch.

Wenn ich jedem meiner Azubis alle Fehler durchgehen lassen würde wäre mein Unternehmen eine Katastrophe. Am besten ist es einfach deine Aufgabe zu erledigen und wenn du dir unsicher bist immer lieber nachfragen bevor du etwas falsch machst.

LG Knom

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Die Abmahnung ist rechtens. Was du tun kannst? In Zukunft sorgfältiger sein, auch wenn dieses mal nichts passiert ist. Beim nächsten Mal droht Entlassung, ob etwas passiert oder nicht.

Es in Zukunft nicht mehr vergessen...

Wenn das jemand gewusst hätte, hätte er den Laden ausräumen können und keine Versicherung der Welt hätte gezahlt.

Der Laden war noch besetzt. Deutlich mit Licht gekennzeichnet. Meine Chefin war noch vor ort

0
@Cynderflame

Du willst es wohl nicht verstehen, dass du einen groben Fehler gemacht hast? Wenn jemand reingekommen wäre und deiner Chefin die Rübe eingeschlagen hätte, wo die da abends mutterseelenalleine sitzt? Du wärst im Knast gelandet bei so einem schweren Fehlverhalten.

0
@seit20Jahren

nein, er will es nicht verstehen. Er möchte mit Samthandschuhen angepackt werden, meine Antwort war ihm zu grob.

1
@seit20Jahren

Ihr seid ja peinlich. Die Tür ist von außen nicht zu öffnen, ohne einen innenliegenden Summer zu betätigen. Dann könnte das den Ganzen Tag zutreffen, zu dem ich ständig alleine im Betrieb (Praxis) bin und ständig fremde Leute hereinlasse oh Schock. Hahaha du bist echt lustig.

0
@Elizabeth2

Ich habe nur eine normale Frage gestellt, und wollte eine normale Antwort, Deine war abschaum. Lies dir die anderen Antworten durch, die waren hilfreich. Deine war Müll

0
@Cynderflame

Du bist hier der einzige Fehler im System. Wenn deine Chefin schlau ist, wirft sie dich unreifes Früchtchen bei nächster Gelegenheit raus.

1
@Cynderflame

ich habe das gleiche geschrieben wie die anderen, aber wenn du die anderen wenigstens verstehst und nicht mit Ausreden kommst und endlich verstanden hast, warum Schlüssel wichtig sind und warum deine Verantwortung dafür wichtig ist und warum du Konsequenzen tragen musst, wenn das nicht klappt, nehme ich deine Beledigungen von wegen Müll usw. gerne in Kauf. Die Hoffnung, das du einsichtig bist, wenigstens zu dir selber, die habe ich halt. Bin halt ein guter Mensch, daran kannst du nichts ändern.

0

Die Abmahnung ist gerechtfertigt, das ist ein sehr grober Schnitzer. NNur weil nichts passiert ist, heißt es nicht dass viel schlimmes hätte passieren können

Was möchtest Du wissen?