Kann eine selbst geschriebene iPhone App auf dem eigenen iPhone installiert werden?

5 Antworten

Ja! Und du benötigst dafür keinen Jailbreak und kostenlos ist es auch.

Es gibt einen Developer Status bei Apple, welcher gratis ist. Da kannst du dann keine Apps veröffentlichen, aber bis zu 6 Tage (waren mal 30) auf ein beliebiges iDevice (muss nicht mal dein eigenes sein) übertragen und testen.

Schließe dein iPhone an und öffne Xcode, dann klickst du oben wo du die App simulieren kannst auf die Geräteauswahl und ganz oben müsste dein iPhone stehen. Klick drauf und dann auf den "Play"-Button. Es kann sein, dass ein paar Hinweise kommen, dass du erst deinem Zertifikat auf dem iPhone vertrauen musst (Das machst du in den Einstellungen unter Allgemein - Geräteverwaltung oder Allgemein - Profile) und dann kannst du dich je nach Meldung und deinen Englischkenntnissen weiter durchhangeln.

Nach 6 Tagen läuft das Zertifikat ab und du musst die App neu übertragen, wenn du sie weitere 6 Tage behalten willst.

Ich hoffe ich konnte ein bisschen helfen. Ich mache es auf jeden Fall genau wie oben beschrieben und es klappt =)

mit "fake code sign" geht es, musst dann noch das richtige cydia programm haben...

Nein, du mußt dich bei Apple anmelden. Steht alles in den folgenden Büchern:

1) 9783645600019

2) 9783908497820

3) 9783908497844

4) 9783826659607

oder bei http://developer.apple.com/

Dazu musst Du Dich am kostenpflichtigen Developer Program anmelden (79 EUR im Jahr). Dann geht's.

Klar, musst es aber jailbreaken.

Selbst dann nicht …

JB ist kein „Allheilmittel“ …

0
@wolfgang1956

Doch dann schon ;D wie meinst du kommen die Programme in den cydia store ? Oder glaubst du etwa das jeder Cydia-Store Uploader ne lizenz hat ?

einfach per SSH aufs iphone und rechte ändern, fertig xD

0

Was möchtest Du wissen?