KAnn ein Diamant im Ehering , der komplett gefaßt ist, zerbrechen?

3 Antworten

Der Diamant ist zwar der härteste Edelstein, aber er ist sehr zerbrechlich, wenn man ihn irgendwo anstößt. Vielleicht hatte er , bevor er jetzt ganz gebrochen ist, schon eine Macke und sah daher anders aus.

Harte Steine sind spröde, so kann auch ein Diamant oder Smaragd unter krafteinwirkung zerspringen oder zerbröseln. Je größer der Stein, umso höher das Risiko!

Wenn die Fassung nicht in Ordnung ist/war kann man einen Stein leicht verlieren. Auch ein unglücklicher Stoß kann einen Brillanten zerstören, vor allen Dingen dann, wenn er in Spannung war, was man aber vorher nie erkennen kann.

Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass ein Händler bewusst einen Nichtbrillanten in einen Ring einsetzt.

Was möchtest Du wissen?