kann eigentlich eine wärmepflasche platzen?

4 Antworten

Es kommt sicherlich auch darauf an, wie alt die war oder auch, ob sie nicht schon leicht defekt war. Ich habe mir mal ordentlich die Füße verbrannt und natürlich vorher immer die Luft rausgelassen. Allerdings war die Wärmflasche schon sehr alt und dann wohl auch porös.



Die Wärmflasche zum Befüllen aufrecht am Hals über einem Waschbecken und vom Körper entfernt festhalten. Wärmflasche langsam zu 2/3 mit Wasser befüllen (siehe Zeichnung (1)). Kein heißes Wasser auf Hände, Gesicht oder Körper spritzen. Nicht zuviel Wasser einfüllen, da die Wärmflasche ansonsten platzen kann.

https://www.saenger-waermflaschen.de/index.php/benutzung



oder hat sie vorher luft nicht rausgelassen das es geplatz ist?


Genau das war es!!!

danke für link

2

Das ist schon krass. Musst mal googeln. Es gibt leute die wärmflaschen aufpusten um sie wie ballons zum platzen zu bringen. Gibt genug videos darüber. Das ist irre schwer und die Teile werden echt groß dabei. Dh sehr widerstandsfähig. 

Was möchtest Du wissen?