Kann an bei einer magendarmgrippe orangen essen ohne danach zu brechen?

13 Antworten

Am besten gar nichts essen, Tee oder stilles Wasser trinken um nicht auszutrocknen, Zwieback und Salzstangen wenn man Hunger verspürt, eventuell eine Hühnersuppe.

naja.. ich glaube, da orangen sehr viel fruchtsäure beinhalten, könnte das deinen magen zu sehr reizen.. wenn du es gar nicht sein lassen kannst.. probier erstmal ein halbes stückchen.. und wenn du 5 minuten später noch nicht ko tzen musstest, dann probierst du noch eins..

aber zwieback wär sicher besser :-)

GUTE BESSERUNG!!!

jeder Mensch reagiert anders...wenn du einen großen Appetit danach hast, warum nicht? Der Körper weiß selbst am besten,was er braucht und was ihm gutgut!

Das würde ich Dir nicht empfehlen, die Fruchtsäure wird Deinem Magen nicht gut tun.

Das wäre nicht angebracht, die Fruchtsäure tut weder dem Magen noch dem Darm gut

Was möchtest Du wissen?